Brigitte Waldner

Muttersprache Latein


Seit der Corona-Pandemie wird häufig das Wort „vulnerabel“ für gefährdet verwendet und „Vakzine“ für Impfung. Warum kann man nicht die deutschen Wörter dafür anwenden, zumal die auch noch leichter aussprechbar sind und sie jeder verstehen würde?

Wenn man in Fremdwörtern spricht, sieht es aus, als ob man gebildet wäre und Lateinkenntnisse hätte, vorausgesetzt, man spricht sie richtig aus und verwendet sie auch richtig. Fragt man, was es heißt, weiß derjenige das exakte deutsche Wort gar nicht, als ob seine Muttersprache Latein wäre. Das scheint vor allem ein Symptom bei den Experten zu sein und ist sehr ansteckend, besonders werden Politiker damit infiziert.
Beispiel: Vulnerable erhalten vorrangig Vakzine. Gefährdete erhalten vorrangig eine Impfung.

© Brigitte Waldner

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Septemberstrand: Gedichte Taschenbuch von Andreas Vierk



Andreas Vierk schreibt seit seinem zehnten Lebensjahr Prosa und Lyrik. Er verfasste die meisten der Gedichte des „Septemberstrands“ in den Jahren 2013 und 2014.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aphorismen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zum Trost für die Angehörigen von Brigitte Waldner (Trost & Hoffnung)
Frage an den Sender Erewan von Heideli . (Aphorismen)
riesenspielzeug* von Heino Suess (Phantasie)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen