Karin Keutel

Fenster meines Lebens

Fenster meines Lebens

Auf der langen Lebensleiter,

geht es immer höher, immer weiter.

Ist einmal die Arbeitszeit vorbei,

beginnt dann das Rentnereinerlei.

Es ändert sich die Betrachtungsweise,

Gedanken gehen auf eine innere Reise.

 

Aus dem Hamsterrad heraus,

sieht das Leben anders aus.

Nun ist er da der Ruhestand,

viel Zeit man für sich selber fand.

Frei sich fühlen von der Alltagslast,

seinen Hobbys frönen ohne Hast.

 

Reisen, ferne, fremde Länder sehen,

mit beiden Beinen fest im Leben stehen.

Gefühlen lassen freien Lauf,

nichts hält dann dein Handeln auf.

Vieles wird sich neu ergeben,

in des Herzens Übermut.

 

Jeder Tag und jede Stunde,

tut dem Körper und der Seele gut.

So zu leben und zu streben,

führt in ein in sich ruhend Leben.

Wenn ich dann durchs Fenster sehe,

Fenster meines Lebens, so war kein Tag vergebens.

 

 

Text ©Karin Keutel

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Keutel).
Der Beitrag wurde von Karin Keutel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • karin.ogonline.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Karin Keutel als Lieblingsautorin markieren

Buch von Karin Keutel:

cover

Nacht der Gefühle – Tag voll Leben von Karin Keutel



Gefühlvolle Gedichte und spannende Geschichten, Gedankenspiele aus dem Leben, der Natur, Liebe, Leidenschaft und Vergänglichkeit, facettenreich eingefangen.

Ein Lesevergnügen, das Herz und Seele berührt in Text und Bildern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Keutel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gespensterstunde von Karin Keutel (Fantasie)
E n t f a l t u n g von Gerhild Decker (Das Leben)
Die Amtsübergabe ... von Klaus Heinzl (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen