Rolf Hippler

Begegnung

 

Der Wind spielt sacht in deinem Haar,

die Luft ist voll Verlangen.

Ein Lächeln spielt um deinen Mund,

dein Blick hält mich gefangen.

 

Die Sonne dort am Horizont

umspielt in Wellen dich.

Sie taucht dich in ein warmes Licht,

der Anblick fesselt mich.

 

Es ist, als würde jetzt und nun

die Welt zum Stillstand kommen.

Als gäbe es nichts andres mehr,

uns beide ausgenommen.

 

Entschuldigend siehst du mich an,

fragst mich, wie spät es sei.

Bedankst dich artig, lächelst kurz,

der Zauber ist vorbei.


Dann gehst du weiter deinen Weg,

der Bann, er löst sich auf.

Ich bleibe noch ein wenig stehn,

schau in die Wolken auf.

 

Warum, frag ich im Nachhinein,

ließ ich dich einfach gehen?

Stand doch ein Engel auf dem Weg,

hab ich das nicht gesehen?

© Rolf Hippler

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rolf Hippler).
Der Beitrag wurde von Rolf Hippler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rolf.hipplert-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Rolf Hippler als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Blutgrütze: Unappetitliche Geschichten Taschenbuch von Doris E. M. Bulenda



Und noch immer finden sich in der BLUTGRÜTZE die geilsten, kranksten und – subjektiv – aller-allerbesten unappetitlichen Stories, mit der die Hardboiled-Autorenschaft deutscher Zunge aufwarten kann.

Wir nehmen uns nicht so ernst. Aber ihr dürft uns ernst nehmen. Denn wir wollen euch SCHOCKEN, EKELN, ERSCHRECKEN, ENTSETZEN, ANWIDERN und vor allem eines: MEGAMÄSSIG unterhalten! Glaubt ihr nicht? Müsst ihr halt lesen …

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rolf Hippler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bilanz von Rolf Hippler (Nachdenkliches)
KINDERFREUDEN von Christine Wolny (Erinnerungen)
Wie ein gehauchter Kuss ins Herz...💖 von Ursula Rischanek (Liebesgedichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen