Thomas-Otto Heiden

Mit Dir



Mit Dir  



Zu sein mit dir,  
wenn der Tag erwacht.  
Der erste Vogel singt,  
die erste Lanze der Sonne,  
mich an der Nase kitzelt.  
Der erste Tropfen aus der Dusche,  
meinen Körper trifft.  
Der erste Schluck Kaffee,  
meine Lippen benetzt,  
und der verbrannte Toaste mit Honig,  
den du mir reichst,  
mir trotzdem schmeckt.  
Du mir zwei verschiedene Socken gibst,  
und ich sie lächelnd anziehe.   
An der Tür,  
bevor ich gehen muss,  
du mir in den Popo zwickst,  
und obwohl ich weiß das du es tust,  
erschrecke ich mich jedes Mal,  
und lasse einen Pups.  
Am Abend wenn ich Heim komme,  
du aus Spaß mit dem Nudelholz in der Türe stehst,   
weil dir danach war,  
und die Nachbarn dann wieder etwas haben,  
worüber sie tratschen können.  
Wir dann zusammen den Abend genießen.  
Lachend Tanzend.  
Mit wem außer mit dir,  
könnt ich all das erleben?  


Mit „KEINEM…!“   



Thomas-Otto Heiden

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • just-no-nameoutlook.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Thomas-Otto Heiden

  Thomas-Otto Heiden als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Niemals aufgeben von Rita Rettweiler



Lyrik verbindet Menschen auf der ganzen Welt. Sie gibt Glauben, Hoffnung, Zuversicht und vor allem Kraft. So viel Leid gibt es auf dieser Welt. Wir können die Welt nicht verändern, aber oft hilft es schon, wenn der Mensch spürt, dass er mit seinen Problemen nicht alleine da steht, dass es Menschen gibt die ähnlich fühlen. Ich habe mich hauptsächlich auf Mut machende Gedichte spezialisiert, doch auch Gedichte zum träumen wirst du hier finden. Gedichte über das Leben eines jeden von uns, voller Leidenschaft, Liebe, Erotik, Hoffnung , Familie und der Kampf des Lebens.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgedichte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Manchmal von Thomas-Otto Heiden (Gefühle)
Mai Monsun von Heino Suess (Liebesgedichte)
Windflüstern von Margit Farwig (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen