Harry Krumpach

Der Kritiker

Da ist es wiederum geschehen,

da kommt der Kritiker zum Stehen;

schlich heimlich sich, an mich heran,

fängt sofort, mit Geschwafel an.

 

Er kann nicht anders, ist befangen,

hat nur sich selber nachgehangen;

ist gegen Mauern, stets gerannt,

fühlte, als Genius, sich verkannt.

 

Man hat ihm Zuspruch, nie gegeben,

nie anerkannt, in diesem Leben;

ja seines Blickes, forsche Sicht,

die teilte man, wohl eher nicht.

 

Und keine Jünger, die ihm folgten,

die ihm, entsprechend, Achtung zollten;

ist er, ein wahrlich armer Mann,

den man, darob bedauern kann.

 

Hartnäckig ist er, muss man loben,

ist seine Ansicht, auch verschroben;

hat er doch ständig ausgekeilt,

wenn man nicht seine Meinung teilt.

 

Hat mein Gedichte, oft zerrissen,

ließ jedes Feingefühl vermissen;

hat selbst, sich völlig aufgerieben,

ist dabei, sich stets treu geblieben.

 

So werde wiederum, ich es tunen,

will rasten nicht, auch nimmer ruhen;

auf dass, ich einstmals sagen kann,

jetzt schweigt er still, erkennt mich an.

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Harry Krumpach).
Der Beitrag wurde von Harry Krumpach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • krumpach54web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Harry Krumpach als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sex für Aktionäre von Klaus-D. Heid



Na? Wie stehen die Aktien? Sind Aktionäre die besseren Liebhaber? Wie leben Aktionäre mit der Furcht vorm Crash im Bett? Diese und andere Fragen beantworten Klaus-D. Heid und der Cartoonist Karsten Schley.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Harry Krumpach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Prachtlos von Harry Krumpach (Allgemein)
Das Land der Zechen von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Lenzauftrag von Heino Suess (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen