Karin Grandchamp

Was tun, wenn man mal Hilfe brauch

Was tun, wenn man mal Hilfe brauch

wenn man schon alt ist und allein im Haus

und den Nachbarn nicht erreichen kann

wenn man gestürzt ist und liegt lang

 

Dafür gibt es den Funkfinger heut

hauptsächlich für die älteren Leut

Grade im Alter stürzt man schnell

und wenn dann keiner hört deinen Appell

 

So musst du nur auf's Knöpfchen drücken

sofort wird Hilfe bei dir anrücken

denn sonst könnte es womöglich sein

dass du am Boden verblutest allein
 

Warum Ich dieses Gedicht geschrieben habe. Meine Mutter war damals allein im Haus und war gestürzt und blutete auch. Der Funkfinger, den sie immer bei sich hatte, hat ihr das Leben gerettet. Binnen zehn Minuten kam schon der Krankenwagen und hatte sie ins Krankenhaus gefahren.

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • kajp88orange.fr (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Karin Grandchamp als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Emma: Holt mich hier raus von Manfred Ende



Gesellschafts- oder zwischenmenschliche Fragen? Der Autor erzählt eine Familiengeschichte in einer inzwischen historischen Zeit und in einem Land, das es nicht mehr gibt: in der DDR. Emma, eine betagte, aber bisher sehr selbstständige und auf unaufdringliche Art freigeistige Rentnerin, verliert bei einem Autounfall ihre Tochter und einen Fuß. Mit beiden Verlusten gilt es, weiterzuleben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Wölfe sind zuückgekehrt von Karin Grandchamp (Wut)
Der launische Schatten von Wiltrud Mothes (Allgemein)
musca Xmas von Bea Busch (Ironisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen