Philipp Menner

Das Glück

Was ist für uns das Glück ?
Wenn die Heimat näher rückt ?
Wenn der Partner einen drückt ?
Das Gegenteil von bedrückt ?

Wie kommt´s anders wahrzunehmen ?
Sich nach dem Geld zu sehnen ?
Um das Glück gar zu flehen ?
Es erzwungen hervor zu heben ?

Ein protzig prunkvoll gebauter Bau ?
Eine Füllung für die arme Sau.
Oder hausen in schöner Au ?
Glück ist der Gegensatz zu flau ?

Wenn man will bekommt man es auch ?
Ebenso der Partner die nicht das selbe haucht ?
Auch wenn man ins Glücke vollends eintaucht ?

Woher soll man wissen was man braucht ?

Das Glück ist schwer zu beschreiben.
Kaum für einen fassend einzuverleiben.
Bis dahin werden wir dahin treiben.
Den vor Trost suchenden Leihen.

Wenn das Glück gefunden scheint.
Freudig wie ein Kind man erscheint.
Glücklich und erleichternd das man weint.
Weinend wenn es war nur zum Schein.






 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Philipp Menner).
Der Beitrag wurde von Philipp Menner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Philipp.Mennergmx.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Philipp Menner als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Leben umarmt von Celine Rosenkind



Dieses kleine Buch, welches im DIN A 5 Format erstellt wurde, soll dem Leser eine wichtige Botschaft überbringen: "Umarme das Leben und das Leben und das Leben umarmt Dich!" Ein Buch welches all die kleinen Alltäglichkeiten des Lebens beschreibt - halt erlebte kleine Geschichten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sehnsucht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Philipp Menner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Meine liebste "Freundin" von Philipp Menner (Liebesgedichte)
Abendrot der Sehnsucht von Karsten Herrmann (Sehnsucht)
“NIcht einen Tag bereut“ SIE an IHN (Teil I) von Heideli . (Liebesgedichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen