Brigitte Waldner

Da fehlen die Worte


Der Mensch ist ein Räuber, ein Mörder, ein Dieb,
ob Mann oder Frau, es ist keiner lieb.
Am schlimmsten sind Nachbarn,
man kommt ihnen nicht aus,
sie plündern gemeinsam Alleinstehende aus.

Und werden sie manchmal dabei auch erwischt,
dann werden halt Lügen gekonnt aufgetischt,
Beweise vernichtet,
allfällige Zeugen zum Schweigen gebracht.
Privat ist gut plündern bei Tag und bei Nacht.

Man will ja auch leben und kauft sich was ein,
der Nachbar sieht alles und holt es sich heim,
ob Schnäppchen, ob wertvoll,
es geht alles fort,
man sieht es dann wieder bei Nachbarn dort.

Erst werden die Schlüssel und Bargeld geklaut,
und dann wird beim Nachbarn was Neues gebaut:
elektronisches Gartentor
samt Maschendrahtzaun,
saniert die WCs und der Baderaum,

Geschwister mit neuen Autos versorgt,
das Geld ist gestohlen und nicht mal geborgt!
Was hätte man selber
damit nur gemacht?
Vom Räuberklan wird man noch ausgelacht.

Da schaut die Polizei ja nicht einmal hin,
so macht doch das Stehlen erst recht einen Sinn,
beschwert sich ein Opfer,
dann wird es beschäftigt,
mit Anzeige eingedeckt und entkräftet.

Da kann man nur froh sein, wenn man überlebt;
es wird sehr gefährlich, wo man widerstrebt:
Da wird man vergiftet,
mit Waffen bedroht,
verletzt und verleumdet bis hin in den Tod.

Trotz Warnung der Mutter am Sterbebett,
war nichts zu verhindern, durchschaut zu spät.
Man ist fast gestorben,
und keiner will’s glauben,
die Nachbarn sind böse, sie morden und rauben.

Text und Beweisfotos: © Brigitte Waldner

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

So dunkel das Zwielicht I: Raziels Erwachen von Christian Tobias Krug



Die Hölle ist ein schwarzes Loch? Der Himmel hängt voller Geigen? Von wegen! In der Welt der Dämonen und Engel - ist NICHTS wie erwartet!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Enttäuschung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Himmel hat sich schwarz gemalt von Brigitte Waldner (Erfahrungen)
Bodenhaltung von Birgit Lüers (Enttäuschung)
IM ALTER von Christine Wolny (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen