Dorothea Petit

Der Abzug aus Afghanistan 2021

Der Abzug aus Afghanistan 2021

Dank Amerikas letzter Aktion
welche schreibt Geschichte schon
der Abzug aus Afgahnistan
mit Verstand und einem Plan
wohlwissend -

die neue Diktatur rollt an
mit Steinzeitdenke
die der Taliban
Gewalt und Blutgier vornean
Töten im Namen des Islam

Scharia nennen sie ihr Ding
der Wert des Lebens
kein Pfifferling
prahlen mit geklauten Waffen
unfähg solche selbst zu schaffen

In ihrem verklemmten Sexualdenken
sollten sie lernen einzulenken
die Frau als ebenbürdig zu betrachten
anstelle zu entrechten und verachten

Die Frauen werden mit Tuch verhüllt
so ist das Ego als Mann erfüllt
ein Nichts zu machen aus den Frauen
sie müssen aus ihren Gittern schaun

Frauenrecht wird das genannt
schwarze Mumien im ganzen Land
stolz ihren Willen zu brechen
zur Vertuschung ihrer Mannesschwächen

Der Frau Entwürdigung im Islam
springt jeden Denker derart an
die Frau die weitergibt das Leben
sollte er zur Göttin erheben

Aus welchen Höhlen kriechen sie an
die sich da nennen Taliban
mit ihrem religiösen Wahn
klopfen an westliche Türen nun an

Diese verfaulte Männer-Riege
erntet Hass - doch keine Siege
schwarz im Denken wie ihre Flagge
schönes Reden nur Atrappe

Barbaren Verbrecher Taliban
was tut ihr diesem Volk nur an
es will weder eure Greulparolen
noch Hassgesetze von euch befohlen

die da stammen aus dem Jahre 900 n.Chr.

Sie wollen nur leben diese Menschen,
heute, 2021
in Freiheit

------
Zusatz

Glückwunsch Mister Präsident
klug gehandelt sehr effizient
der Raubtierkäfig ist nun offen
den Menschen bleibt nur zu hoffen

Folter und Tod zu entgehen
das muss man erst einmal verstehen
ermöglicht durch Ihre geniale Aktion
richtet man Ihre eigenen Waffen
gegen Ihre Helfer nun

Danke für diesen brutalen Lohn
und sagen Sie nicht
es gab Grösseres zu tun

- die Welt hat Augen

23.09.2021
D. Petit

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dorothea Petit).
Der Beitrag wurde von Dorothea Petit auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • dorothea.petitorange.fr (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Dorothea Petit als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Alles ist Windhauch: Ein Protokoll Gedichte und Worte - Trauer Abschied Erinnerung von Regina Elfryda Braunsdorf



Es ist ein - wirklich nicht verändertes - lyrisches Protokoll, entstanden im ersten Vierteljahr nach der plötzlichen Abwesenheit des besten Freundes und Seelenverwandten. Ein schmerzverbundenes Aufschreiben für die Erinnerung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Afghanistan" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dorothea Petit

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Blick auf die Welt Ende 2020 von Dorothea Petit (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Und die dort in Afghanistan? von Rainer Tiemann (Afghanistan)
Schwarz-Weiß-Rot von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen