Igo Dieter

Eifersucht

Ich war nervös, unruhig und schuldbewusst,
ich hatte es gefühlt und auch immer gewusst,
sie war so streng, eifersüchtig und besitzergreifend,
dass niemand an der Richtigkeit von Ihr zweifelnd,
Sie in Ihre Schranken wies und auch lenkte,
oder ein offenes Wort Ihr zur richtigen Zeit schenkte,
Sie ist zu stark, sie war immer schon zu mächtig,
oftmals ist es mit Ihr recht gut und prächtig,
aber zum gleichen Teil ist der Grat sehr schmal,
wo die Freude wird zur schleichenden Qual.
Sie verlangt und fordert, sie gibt zumeist kein Pardon,
oftmals kommt man zu den Grenzen schon,
besonders im Alter wird es sehr schwer,
verlangt Sie doch immer mehr und mehr.
Am Anfang, ich denke gern zurück,
fühlte man sich wie vom Ganzen ein Stück,
alles war gut, und es schien, es ging weiter bergauf,
doch so ähnlich wie bei einem echten Berglauf,
wird man müder, je weiter man läuft nach oben,
dann hilft auch nichts, und auch kein Loben.
Dabei bemerkt man erst recht spät,
dass Sie sich tragen lässt und nicht selbst geht.
Müde, belastet, fast am Ende angekommen,
wirst Du dann nochmals richtig rangenommen,
Sie verlangt, sie will und bittet nicht,
sie hält dabei ein hartes Gericht,
die Leistung zählt und nicht der Wille,
aber sie treibt Dich weiter bis zu Ihrem Ziele.
Sie ist schön, gut, und das wird Sie auch bleiben,
doch weiter wird Sie dich durch das Leben treiben,
Sie gönnt Dir nicht, dass Du auch andere Interessen,
sie ist auf jede Sekunde von Dir manisch besessen,
Sie will die Einzige in deinem Leben sein,
wichtiger als jedes Hobby, Sport oder Wein,
sie hat für Dich so viel bereitgestellt,
dass etwas anderes nicht mehr zählt.
Sie ist wirklich ein Hauptlebenspunkt für mich,
und es gibt mir im Herzen jedes Mal einen Stich,
schwächelt Sie ein wenig oder es geht Ihr nicht gut,
dann stockt vor Sorge fast mein Herzensblut,
ich brauche Sie mehr als Sie mich jemals brauchen wird,
genauso wie ein Schaf einen guten Hirt.
Unmerklich will und nimmt Sie mehr und mehr,
und es scheint, du kommst nicht mehr hinterher,
mit Helfen, Geben, Dienen und mit der Arbeit schwer,
doch das kümmert sie nicht wirklich sehr.



Sie ist die Firma, bei der ich beschäftigt,
und ist die Beziehung manchmal schwach, und dann wieder kräftig,
so ist es doch eine vollkommen richtige Partnerschaft,
die nicht nur Freude, sondern manchmal auch Verzweiflung schafft.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Igo Dieter).
Der Beitrag wurde von Igo Dieter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Igodieteryahoo.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Igo Dieter

  Igo Dieter als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Blutiges Vermächtnis: Bergisch Land Krimi von Peter Splitt



Eine spannende Geschichte über einen Serientäter, der mitgrausamen Ritualen das bergische Städtedreieck Remscheid, Wuppertal und Solingen in Angst und Schrecken versetzt. Gespickt mit vielen Details, Gewohnheiten und Personalien aus dem bergischen Umfeld, Antiquitäten sowie alten, indianischen Kulturen aus Südamerika.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Igo Dieter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Fragen... Leben.... Sinn von Igo Dieter (Das Leben)
Ausnehmend von Edeltrud Wisser (Gedanken)
GeBILDet von Rainer Tiemann (Satire)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen