Stefan Ziegenhagen

MITTEN IM LEBEN.

MITTEN IM LEBEN.

Eine Bande von verschlagenen Viren
schleift schleimige, selbstgebraute Schlieren
über die gegerbte Haut von Tieren.

Ein Schwarm hungriger Motten
liebt es die Menschlichen Marotten
mit spitzen Zähnen zu verspotten.

Natürlich können Katzen nicht knurren
oder wie Tauben genüßlich gurren.
Nein, denn ihr Metier ist das schnurren.

Eine Horde johlender Affen
wird es wohl eher selten schaffen
stumm wie die Fische zu gaffen.

Zehn vermeintlich schwangere Nonnen
durchsuchen fleißig und besonnen
des Nachbarn unsortierte Abfalltonnen.

Ein Schwarm verzuckerter Makrelen
würde sich gerne etwas erzählen,
ist aber nicht in der Lage ein Thema zu wählen...

Drei untalentierte Kontrabassisten
ordnen unaufgeräumte Kisten,
die im Keller ein verlorenes Dasein fristen.

6.7.2021

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Stefan Ziegenhagen).
Der Beitrag wurde von Stefan Ziegenhagen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • stefanziegenhagengmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Stefan Ziegenhagen als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Verbundenheit und Glück von Marion Neuhauß



35 Gedichte über das Glück, miteinander den Lebensweg zu beschreiten. Aber auch darüber, die schwierigen Momente im Leben zu meistern. Verbundenheit und Nähe sind ein solch wertvolles Geschenk, wir sollten gut darauf aufpassen! Und auf die Menschen an unserer Seite!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Stefan Ziegenhagen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DER KOMPONIST. von Stefan Ziegenhagen (Allgemein)
Marzipan und co. von Helmut Wendelken (Absurd)
Abschied von Ingrid Drewing (Liebesgedichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen