Dorothea Petit

Diktatoren

Diktatoren 

Die lieben Diktatoren
wurden sie dafür geboren
um sich gottgleich zu erheben
zu entscheiden über Tod oder Leben
wie

können sie begehen ihre Völkermorde 
diese gesamte veruchte Horde
wie zu vertreiben und zu töten  
wie zu sehen ihr Volk in Nöten 
dennoch

wenn sie abends die Augen schliessen
ob sie wohl ihre Taten geniessen
versteckt hinter ihrem Gewissen
oder ist es schon zerschliessen
und

was müssen sie wohl denken
selbstverliebt Schicksale zu lenken
die Würde der Menschen zu verwalten
für wen dürften sie sich halten
denn

Gott zu spielen tut so gut
in Macht sich suhlen stärkt den Mut
Menschen zu befehlen zu schweigen
sie zwingen sich ihnen zu beugen 
oder

stecken sie in einem Rollenzwang
erschaffen von ihnen jahrelang
haben sich dermassen reinmanövriert
dass selbst ihr eigenes Blut gefriert
doch

Rücktritt bedeudet Gesichtsverlust,
bedeudet Schande und somit Frust
ihr Hahnen-Ego kann ihn nicht bewegen 
den Gedanken - abzutreten

D. Petit
22.08.2021
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dorothea Petit).
Der Beitrag wurde von Dorothea Petit auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • dorothea.petitorange.fr (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Dorothea Petit als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Geheimnis um Schloss Krähenstein von Thurid Neumann



Das Buch ist ein Bodensee-Sommerferien-Kinder-Krimi à la 5 Freunde. Zwei Jungs und zwei Mädchen verbringen gemeinsam die Sommerferien in Konstanz am Bodensee und decken dabei das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein auf.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Politik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Dorothea Petit

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Abzug aus Afghanistan 2021 von Dorothea Petit (Afghanistan)
Frau gegen Mann von Karl-Heinz Fricke (Politik)
Die Schmidts von Heideli . (Lieder und Songtexte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen