Klaus Lutz

Auswege


Auswege

 

Ich bin mein eigenes Land.
Ich bin meine eigene Regierung
Ich bin mein eigener Präsident.
Ich löse meine Not selbst
!

Ich bin mein eigenes Wissen.
Ich bin mein eigenes Denken
Ich bin meine eigenes Leben.
Ich schütze mein Welt selbst
!

Ich bin mein eigener Traum.
Ich bin meine eigene Wahrheit.
Ich bin meine eigene Schöpfung.
Ich gehe meine Wege selbst
!

Komm mit mir! Die andere Welt
ist da! Mit eigenen Sätzen. Mit
eigenen Ideen. Mit eigenen
Worten. Mit nur etwas Liebe
!

(C)Klaus Lutz

 

 

Hallo!

Ich habe gerade Sodbrennen. Cognac mit
Café. Damit ich morgens wach werde. Mit
einem Cognac funktioniert das. Mit zwei
Cognac kriege ich Sodbrennen. Das ist so
eine Sache. Da ist sogar jeder Arzt hilflos.
Die Medizin hat eben sehr enge Grenzen.

Der Körper sollte wie der menschl. Geist
sein. Wenn er die Reden der Politiker
aushält. Dann sollte der Körper auch
Morgens eine Flasche Cognac aushalten.
So wie das in meiner Jugend war. An
der einen Seite, vom Bett, ein Kasten Bier.
An der anderen Seite eine Flasche mit
Schnaps. Und auf dem Nachttisch die
Kaffeemaschine. Damit der Körper nicht
ohne Vitamine bleibt.

Meine Jugend. Schon damals war der
Alkohol mein Guru. Der mich die Härten
des Lebens hat überstehen lassen.

Damit will ich Euch aber nicht langweilen.
Denn der wahre Klaus ist auch voller
Güte, Toleranz und Mitgefühl. Der wahre
Klaus hat Herz und Liebe. Ist Generös.
Ohne Neid, Hass und Egoismus. Der
wahre Klaus ist das Wunder dieser
Welt. Das Wunder neben den sieben
Weltwundern. Mit Eleganz, Stil und Klasse.
Das erste und letzte wahre Kunstwerk im
Universum. Und falls es noch mehr als
das Universum gibt. Dann auch dort an
allen Plätzen.

Ein großer Geist hat einen Traum wahr
werden lassen. Seinen Traum. Den Traum
vom vollkommenen Menschen. Nun, hier
ist der wahr gewordene Traum. Genießt
einfach mein Anwesenheit. Das Glück mit
jedem Blick. Euer Weltwunder. Den lieben
Klausi Mausi! So ist es meine Freunde.
Demnächst mehr: „Von der Sonne des
Lebens! Von der Erleuchtung des
Universums! Vom besten Wissen des
Menschen!“ Demnächst mehr von mir!
Von der Wahrheit aller Wahrheiten. Vom
Titan der Titanen. Vom König der Könige.
Von mir, dem göttlichen Klaus! Freut Euch!

(C)Klaus Lutz
Klaus Lutz, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • klangflockeweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Klaus Lutz

  Klaus Lutz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wilder Mohn von Jutta Maria Santler



"Wilder Mohn" ist eine kleine Sammlung von Gedichten, die die Autorin seit ihrer Jugendzeit geschrieben hat. Unterschiedliche Themen, v.a. betreffend Beziehungen, wurden darin aufgegriffen, um das, was zum Leben gehört wahrzunehmen, auszudrücken und neue Einsichten und Kräfte zu gewinnen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Immer nah von Klaus Lutz (Besinnliches)
Auf wildem Acker von Margit Farwig (Besinnliches)
Konflikte zwischen Hund und Katze von Ernst Dr. Woll (Tiere)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen