Michael Bernt

BILD dir deine Meinung

An Tanke, Kiosk und im Zug,     in Straßenbahn, oder im Bus,

liegt sie herum, ist wie ein Fluch      und scheint für viele hier ein Muß !

Mit großen Zeilen, fett gedruckt,     ist sie der Deutschen Voyeurist .

Hat der Wahrheit unter‘n Rock geguckt,     dann frei erfunden was dort ist !


Ich BILD mir meine Meinung      am liebsten ohne sie !

Denn ihr Auftritt, die Erscheinung,      die passten mir noch nie !

 

Die Wahrheit wird zurecht geschrieben,     bis sie der Auflage doch dient .

Man kürzt und ändert nach Belieben,     bis des Verlegers Konto grient .

Uns gut zu informieren,     über das was wirklich zählt,

das ist nicht ihr Anliegen,     das hat sie abgewählt .

 

Komm BILD Dir eine Meinung !      Jedoch mit ihr gelingt‘s Dir nicht !

Als Boulevardblatt-Zeitung,      lügt sie uns offen ins Gesicht !

 

Sie schreibt nur was wir lesen sollen,      sie klärt nicht wirklich auf .

Halbwahrheit bringt den Stein ins rollen,     zum Schluss haut sie noch drauf !

Und wenn sie mal bekennen muss,     dass was sie schrieb nicht stimmte,

steht das Bekenntnis dann am Schluss,     auf Seite 10, als Finte !

 

BILD bildet eine Meinung,     jedoch die Eure ist es nicht !

Tritt gern als Mahner in Erscheinung,     rückt sich nur selbst ins rechte Licht !

 

Der Chefredakteur der Zeitung,     wird ganz gezielt gewählt .

Redaktionelle Leitung,    auch hier nur ein‘s was zählt !

Zweifle immer an der Wahrheit,    begegne ihr mit Ignoranz !

Schaffe Verwirrung anstatt Klarheit      und Sonne Dich in Arroganz !

 

Woraus besteht denn jetzt BILD’s Meinung ?    Aus Angst, aus Hass und Titten !

Geschmacklich billig die Erscheinung      und schmeckt nach viel zu fetten Fritten !

Ausschließlich meine Sicht der Dinge !Michael Bernt, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michael Bernt).
Der Beitrag wurde von Michael Bernt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Msberntweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Michael Bernt als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Für immer verloren (KRIMI) von Karin Hackbart



Spannender Krimi der im Ruhrgebiet spielt.

Inhalt: Der alleinerziehende Claus Becker erhält eines Morgens ein Telefonat von der Polizei, dass man seine Frau schwer verletzt aufgefunden habe.

Dies scheint aber unmöglich, da seine Frau bereits 6 Jahre zuvor bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Wer ist diese Frau ?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Michael Bernt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du, die Liebe und das Leben von Michael Bernt (Beziehungen)
F r ü h l i n g von Ilse Reese (Allgemein)
ES WIRD EIN SCHÖNER TAG von Christine Wolny (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen