Brigitte Primus

Die Burg

Hallo ihr Lieben.
Ich glaube ich habe im Augenblick eine Schreibblockade. Darum bin ich so selten hier.Aber heute Nacht,als es so regnete und ich nicht schlafen konnte,fiel mir das nachfolgende Gedicht ein.
Ich freue mich das ich mal wieder hier sein kann.
Eure Brigitte 

Die Burg

Die Burg die über'm Tal hoch thront,
es scheint als sei sie unbewohnt.
Doch in jeder Vollmondnacht,
sie zum Leben dann erwacht.

Matt so leuchten ihre Fenster,
Schatten huschen wie Gespenster.
Der Wind bringt Stimmen die verwirren,
es ist als hört man Schwerter klirren.

Auch ein Streitross trabt heran,
es trägt den edlen Rittersmann.
Die Burgtorbrücke hört man rasseln,
mit Schwung wird sie herabgelassen.

Die Ritter von der Tafelrunde,
treffen sich zur später Stunde.
Gelächter hört man und Gesänge,
voller Leben sind die Gänge.

Dann kommen Wolken rangezogen,
der Zauber ist im Nu verflogen.
Ohne fahles Vollmondlicht,
existiert das Ritterleben nicht.

Das fahle Licht des Mondenschein,
haucht der Burg das Leben ein.
Jetzt steht sie dunkel und bedeckt,
bis sie der nächste Vollmond weckt.

( c ) Brigitte Primus 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Primus).
Der Beitrag wurde von Brigitte Primus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • trickie.bpgmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Brigitte Primus als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Nemashim: Ein arabisch-hebräisches Theaterprojekt von Uri Shani



Nemashim ist ein hebräisch-arabisches Theater- und Kommuneprojekt aus Israel, das jungen Menschen aus beiden Gruppen Gelegenheit gibt, ein Jahr miteinander in einer Kommune zu leben und miteinander Theater zu machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Primus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schattenbilder von Brigitte Primus (Allgemein)
MAGNOLIENTANZ von Christine Wolny (Allgemein)
Die Freuden des Alters von Robert Nyffenegger (Satire)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen