Cindy-Nicole Peter

Die Macht der Angst


Unter meinen Füßen 
eine dunkle Macht 
sie nennt sich die Angst 
... hab sie selbst mitgebracht 

Immer wieder packt sie mich
reißt mich zu Boden 
Meine Schreie verstummen 
meine Kraft  -> erloschen 
... erstickt in der Unberechenbarkeit 

Meine Knie schellen auf den harten Asphalt 
... meine Hände sind mitgefall'n

Schmerzen durchdringen meinen Körper 
nur noch ein wimmern geht empor 
Mein Kopf zum Boden geneigt 
Die Blicke  
... nicht verschenkt 

Sehe meine blutigen Hände 
gekrallt in den dunklen Asphalt 
vergebens auf der Suche nach Halt

Tropfen für Tropfen 
meine Tränen sich ihren Weg 
meinen Kinn hinunter 
aufs kühle Gestein gebahnt

Ein blutiger Fluß 
voller Tränen entstand 
in dem mein Lebensmut erkrank
und meine letzte Kraft versank 

Das ist die Macht der Angst 
auf der ich solang stand 
Als Sieger geht sie hervor 
... und ich verlor

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Cindy-Nicole Peter).
Der Beitrag wurde von Cindy-Nicole Peter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Cindy_nicole.peteryahoo.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Cindy-Nicole Peter als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mammis Hospital von Elke Anita Dewitt



Ein Roman um Liebe und Leidenschaft.
Melanie K. verlässt ihren Mann und die Kinder, um eigene Wege zu gehen. Bei einer Amerikareise verliebt sie sich in den Arzt Hans S. Es kommt zu einer schicksalhaften Begegnung mit einer alten Farbigen "Mammi".
Melanie kehrt aus Liebe und Schuldgefühlen zu ihrer Familie zurück, doch ihr Herz schlägt für Hans.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Angst" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Cindy-Nicole Peter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schatten von Cindy-Nicole Peter (Beziehungen)
Aufpassen von Bernd Rosarius (Angst)
Frau und Technik von Ingrid Drewing (Erfahrungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen