Ursula Rischanek

Windsbraut 💨

Was schlägt so auf und zu geschwind,

wer frägt danach, wer will es wissen,

die Windsbraut ist's, mein liebes Kind,

die dich nicht schlafen lässt am Kissen.

 

Sie klappert ächzt, ganz ungeniert,

oh weh, wie wird dir dabei bang,

der Wind, der sich im Haus verirrt,

die Nacht sie wird dadurch recht lang.

 

So achte stets auf all die Türen,

durch die hinwegfegt sie sogleich,

sie könnte wortreich euch verführen,

mit kaltem Herz im Mondesbleich.

 

Gar windig solche 'Bräute' sind
und allzuschnell kann es passieren,
gib Obacht nur, mein liebes Kind,

magst dich dabei im Traum verlieren.

 

© Uschi Rischanek

text/bild

zu hören: https://poeten.de/forums/topic/29689-%E2%80%8B-windsbraut%C2%A0%C2%A0💨-%E2%80%8B/

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • daisy1190a1.net (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Ursula Rischanek

  Ursula Rischanek als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Geheimnis um Schloss Krähenstein von Thurid Neumann



Das Buch ist ein Bodensee-Sommerferien-Kinder-Krimi à la 5 Freunde. Zwei Jungs und zwei Mädchen verbringen gemeinsam die Sommerferien in Konstanz am Bodensee und decken dabei das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein auf.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Stück von mir... von Ursula Rischanek (Gefühle)
> > > V o r s i c h t < < von Ilse Reese (Gedanken)
Novemberaussichten von Christina Dittwald (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen