Fred Schmidt

Digital

Heut' ich mit e-stories viel Ärger hatte,

weil gar nix klappte in der Debatte !

Zunächst wollte man beständig mir

AVAST unterschieben auf der Seite hier,

wo ich mein Gedicht einsetzen wollte.

Statt dessen doch ich mich ergeben sollte,

zum Laden wenig Zeit ja man brauche blosz.

Aber leider wurde ich AVAST nicht los !

Für mein Gedicht gab mir e-stories rotes Licht:

Benutzername und Code seien richtig nicht.

Das ich das besser wusste, spielte keine Rolle,

ich musste als neuer Autor von der Rolle.

Und in drei Tagen kann ich dann sehen,

ob meine Zeilen auch im Programme stehen.

Oh, wie schön ist doch digital !

So lang's funktioniert, ist alles egal !

 

Ich musste neu mich als Autor einschreiben,

so liesz sich das Einsetzen des Gedichtes betreiben.

Am nächsten Tag klappte alles wie immer dann,

und jetzt steht meine blaue Fau zweimal im Programm.

 

 

Heute, eine Woche später passierte es wieder,

ach, was singt denn e-stories für falsche Lieder ?

Was nutzt einem Computer und Digital,

wenn alles nicht klappt fast jedesmal ?

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Fred Schmidt).
Der Beitrag wurde von Fred Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • friedholdhotmail.fr (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Fred Schmidt als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Das unsichtbare Band von Nika Baum



Das unsichtbare Band das Liebende verbindet, wird manchmal unspürbar, weil unsichtbar!
Ergänzt mit eigenen Worten, stärken Sie das unsichtbare Band, welches Sie mit dem Empfänger dieses Büchleins vereint.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Fred Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ausgangssperre von Fred Schmidt (Aktuelles)
schreib-block-adé von Heino Suess (Absurd)
Miniaturen XII von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen