Florian Riedel

Geschichte einer Radikalisierung/Gedanken des Algorithmus

Geronimo Ludwig 20, Jahre jung,
treibt sich 5 Stunden am Tag auf Insta rum,
Er wohnt in einem Dorf, nah Lichtenhagen.
Was für Werbung sollen wir ihm jetzt vorschlagen?
Er ist einsam, hat auf WhatsApp nicht viele Freunde,
Hier - eine Werbung für eine Dating Seite.
Er mag Animes, doch Facebook nutzt er nicht so lang,
Doch wenn schaut er sich lustige Fotos an.
Er teilt ein Video einer rechten Gruppe,
Wie verlängern wir seine Screen time, dass er scrollt und scrollt wie eh und je
Da zeigen wir ihm die Seite der Afd!
Und als er reagiert - und schnell geklickt,
wird noch ein Gruppenlink in seinen Feed geschickt.
Dort wird erklärt, warum die Erde flach ist und dass uns Eliten regieren,
und es beginnt ihn zu interessieren.
Dann schicken wir ihm mehr rechtes Zeug, so das er online bleibt,
- andere Meinung bekommt er nicht geschickt
Während er nur auf Zeug nach seiner Meinung klickt.
Er hat nie gelernt, wie man mit dem Internet umgeht,
hat nie gelernt Fake News zu erkennen oder zu hinterfragen,
Und andere sollen die Folgen tragen denn.

Er wird wütend auf alles, denkt er kämpft nicht allein,
Er denkt, er muss sich von den Tyrannen befreien.
Alle in seiner Facebook blase stimmen ihm zu, widersprechen ihm nicht, 
Wenn er sagt: „Gewalt in diesem Kampf ist unsere Pflicht!“
So nimmt er die Waffe aus seinem Schrank,
kämpft in seinen Augen für Gerechtigkeit,
Weil er durch seine Media Bubble blind für die Wahrheit bleibt,
So schießt er auf unschuldige, wurde von Netzwerken indoktriniert, radikalisiert,
Doch das ist dem Unternehmen egal, solang es Profit generiert.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Florian Riedel).
Der Beitrag wurde von Florian Riedel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • florian.riedel.02gmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Florian Riedel als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mozarts Zeitreisen von Rita Hausen



Mozart taucht in unserer Welt des 20. und 21. Jahrdundert auf und wundert sich z.B. darüber, dass ein "ganzes Orchester in einem kleinen Kästchen" steckt. Er lässt sich aber von unseren Errungenschaften keineswegs einschüchtern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Florian Riedel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Klimaschutz? von Florian Riedel (Aktuelles)
Kartoffeln von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Eine Frage der Strategie von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen