Heinz-Walter Hoetter

Der Prinz und die Elfe

 

 

Ein zartes, so wunderschönes Elfenkind,

es flog allein hinaus in den Wald geschwind.

Sieh da, es trug ein schneeweißes Röckchen,

und viele kleine, leise klingende Glöckchen.

An einem ganz stillen, geheimnisvollen Teich,

da ließ sie sich nieder auf Moosgrün so weich.

Dort sang sie leise eine uralte Elfenmelodie.

Ihr schöner Gesang hörte sich an wie Magie.

Das vernahm aber auch ein junger Prinzenmann,

der hörte sich das Lied der Elfe ganz lange an.

Er war von der Schönheit der Elfe einfach hingerissen,

und wollte sie für sich haben, nie mehr vermissen.

Ja, beide verliebten sich ineinander schon bald.

Der junge Prinz blieb bei der Elfe für immer im Wald.

Und wenn sie nicht gestorben sind, ihr lieben Leute,

sind Prinz und Elfe noch immer zusammen bis heute.

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz-Walter Hoetter).
Der Beitrag wurde von Heinz-Walter Hoetter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.11.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Heinz-Walter_Hoettergmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heinz-Walter Hoetter als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Parvenu: Ein Szintigramm der Einsamkeit von Helmut Englisch



Parvenu ist der Debüt-Erzählband des Autors Helmut Englisch. Sein Protagonist „Parvenu“ ist an den Rollstuhl gefesselt und der klar gestaltete Umschlag deutet es bereits an, dass das Fenster, die Angst, das Leben und das Alter für Parvenu zur Herausforderung werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinz-Walter Hoetter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein guter Freund von Heinz-Walter Hoetter (Allgemein)
worte von Sieghild Krieter (Allgemein)
M u t i g von Ilse Reese (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen