Ingrid Baumgart-Fütterer

Übergewichtiger Weihnachtsmann auf dem Prüfstand

Der Weihnachtsmann hat ordentlich zugelegt,
schnauft wie ein Walross, wenn er Pakete trägt
acht Rentiere reichen inzwischen nicht mehr,
die Last des Schlittens wurde durch ihn zu schwer,
jetzt ziehen sie zu zehnt das Weihnachtsgespann
über Dörfer und durch tief verschneiten Tann.

Kamine werden für ihn immer enger
und die Berufsvorschriften zugleich strenger,
jetzt muss er 30 Kilogramm abspecken,
sonst bleibt er in noch mehr Kaminen stecken,
das kann sich ein Weihnachtsmann nicht erlauben,
es wird seinem Ruf schaden, ihm Zeit rauben.

Bevor er Kindern die Freude wird vermiesen,
wird er nolens volens des Nordpols verwiesen,
aber soweit sollte es erst gar nicht kommen,
noch nie sind ihm die Felle davongeschwommen -
er wird ein Jahr lang Diät halten, trainieren,
um überflüssige Pfunde zu verlieren.

Den Gaumenfreuden war er nie abgeneigt,
wie es seine Leibesfülle deutlich zeigt,
auch manch Viertele zu viel von Zeit zu Zeit
machte den Bauch runder und die Hüften breit,
doch Dicksein wird künftig Vergangenheit sein,
wenn,s statt Kuchen Salat gibt, Wasser statt Wein.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Baumgart-Fütterer).
Der Beitrag wurde von Ingrid Baumgart-Fütterer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid Baumgart-Fütterer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Leben & Tod: Eine transzendente Spionage-Story von Bernhard Pappe



Erzählt wird im Kern die Geschichte von Menschen, die sich durch widrige Umstände zufällig begegnen. Lebenswege kreuzen sich und führen hinein in eine Spionageaffäre, deren Dynamik sich am Ende alle nicht entziehen können. Jeder spürt die Dynamik des Lebens und begegnet doch sich selbst und dem Phänomen Tod auf ureigene Weise.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Baumgart-Fütterer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schwanenfamilie von Ingrid Baumgart-Fütterer (Elfchen)
Weihnacht in Bad Ems von Norbert Wittke (Weihnachten)
Der Mist von Margit Kvarda (Aktuelles)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen