Michael Reißig

Luftmassenkampf vor Heiligabend

In den Herzen brennt die Frage unser Zeit
Nach der weihnachtsweiß umspielten Heiterkeit
Der Bilderglanz bricht keine Kummeraugen
Die nicht den festtagshellen Sinnen taugen  


Zu oft hatte Petrus Wärme rangeschafft    
Und die Gunst des Kleides aus dem Kopf gerafft
Nur ganz oben rieselte der weiße Schnee
Taltirolern tat der warme Regen weh


Sind zu derb gerissen die Lebensphasen. 
Puffen aus den Nebelschluchten heiße Phrasen
Auch die Wetterküchler machen mächtig Dampf
Für den Siegesrausch nach weihnachtlichem Kampf

 

 

 

 

 

Anmerkung: Noch ist der Kampf der Luftmassen um die Vorherrschaft ab Heiligabend nicht entschieden!
Aber nach den zahllosen Entbehrungen dürfte das Gros der Menschen sich nach weißem Weihnachtskleide
sehnen!
Michael Reißig, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michael Reißig).
Der Beitrag wurde von Michael Reißig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • mikel.reiiggmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Michael Reißig als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Heimgeschichten - Leben im Altenheim von Christa Astl



32 kurze Geschichten, denen praktische Erfahrungen zugrunde liegen, begleiten eine Frau durch ihr erstes Jahr in einem Seniorenheim.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Michael Reißig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Tanz in den Mai von Michael Reißig (Frühling)
Das etwas andere Weihnachtsgedicht von Kordula Halbritter (Weihnachten)
Menschenwürde von Karin Lissi Obendorfer (Aphorismen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen