Antonio Justel Rodriguez

SONNENWAND


SONNENWAND
 
… Zum Klang oder Echo des Lichts flüstert die Liebe, heilt und reinigt;
Durch die Reisfelder verbreitet es seinen grünen Samen, das grüne Lied,
und das Herz sieht und hört es;
und auf den Wiesen, neben den Korn- und Apfelbäumen,
der erhabene Chor der Devas und Kobolde, Elfen, Feen und Gnome erhebt sich und leuchtet ...
ah die Erbauer der Welt, ah, ah die Quantendiener des Christus;
... aus den Felsen, aus den Quellen,
flüssiges und lebendiges Licht, springt und fließt wie ein Strom, vibriert und funkelt vor den Augen,
ein Feuer machen und anzünden, und nach und nach
zwischen Jubel und Antiphonen,
schaltet sich aus;
… Oh, dann vibrieren die Sonnenwenden zwischen den Junilichtern und dem Dezemberglühen,
oh die Feste des Lichts,
ja, William Shakespeare transzendiert sich in "A Midsummer Night's Dream", ja,
oh diese sibylischen, subtilen und ätherischen Nächte der Seele,
magisch und transparent, tröstend und exquisit, tief und göttlich.
***
Antonio Justel Rodriguez
http: //www.oriondepanthoseas
***

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Hexe Frieda von Simon Käßheimer



Die Hexe Frieda ist eine besondere Hexe, eine alte Hexe, eine glückliche Hexe und eine freundliche Hexe. Das aber allein reicht für sie nicht aus, auf Dauer zumindest, findet ihr Rabe Melox als er sein Ende nahen fühlt; und so begeben sie sich zu zweit auf eine gemeinsame Sinnsuche, um einiges zu lernen und um mehr vom Leben zu verstehen wie bisher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Und es kam und ging von Antonio Justel Rodriguez (Allgemein)
Von den Tieren lernen von Karin Grandchamp (Allgemein)
Liebe von Elke Lüder (Erfahrungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen