Aylin

Bloody Mary

Bloody Mary

 

Wer kennt ihn nicht, den bunten Cocktail. Etwas für die ganz Harten. Sellerie, der sogar die männliche Potenz anregen soll, Tomatensaft, Wodka, Tabasco. Die meisten haben ihn jahrelang gesoffen, weil er ein Modegetränk war und weil es alle die taten, die dazugehören wollten. Und weil viele vieles tun, um dazuzugehören.

Heute gibt es andere Cocktails. Auch sie haben schöne Namen. Man nehme den Konfetti-Cocktail. Etwas für die ganz Harten. Ein Mal geimpft mit Astra ( erst nur für die Jungen, dann nur für die Alten, dann gar nicht mehr empfohlen). Die zweite Impfung deswegen mit Biontech, weil es da war. Die dritte nun mit Moderna, weil das weg muss.. Konfetti-Cocktail für Mary und auch für Tom. Ob er potenter macht, ist nicht bekannt. Garantiert sind auch keine Nebenwirkungen bekannt. Wer den Cocktail trotzdem nicht nehmen will, der ist renitent. Mindestens. Ein Quertreiber, wahrscheinlich sogar ein Querdenker.Für viele gar der Pöbel der Gesellschaft.

Mein Arzt verimpft nur Biontech als Booster. Will meine Tochter aber nicht impfen, weil sie nicht seine Patientin ist. IHR Arzt impft ihr nur Konfetti, hat sie nach hause geschickt. Das schafft Vertrauen. Tiefes Vertrauen in eine höhere Gewalt, die schon alles richten wird. Auch uns.

CDU behauptet, es wäre genug Impfstoff da. Lauterbach behauptet das Gegenteil. Lustig, oder? Nein, der würde doch nicht, also ich meine, der würde das doch nicht sagen, nur, um die Leute dazu zu bringen wie die Hasen zum Impfen zu rennen? So wie im Schlussverkauf, wo die Leute sogar die gruseligsten Shirts kaufen, nur, damit sie der andere am Wühltisch nicht bekommt. Der Mann war in Oxford! Nein! Nein, das glaube ich nicht.

Aber denkt dran:“ Im März sind alle entweder geimpft, genesen oder gestorben.“ Das sagte ein Weiser aus dem Morgen-Land. Ein aufgeweckter Junge. Nicht Oxford, sondern Fernuni Hagen. Ob er zum Frühstück Bloody Mary getrunken hat, bevor er diesen Spruch losließ, weiß man nicht. Dennoch: Nimm, was du kriegen kannst. Ärmel rauf und rein damit!

Und wenn du als Frau dann Konfetti siehst, dann steigert es doch die Potenz. Darauf kippe ich einen Bloody Mary, auf EX.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Aylin).
Der Beitrag wurde von Aylin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Aylin als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Hundsgemein!: Merkwürdige Hundegeschichten von Walter Raasch



Genau als ich aus der Tür trat, fuhr in gemütlichem Tempo mein Mercedes an mir vorbei. Mit meinem Hund auf dem Fahrersitz. Er sah wirklich lässig und souverän aus, fast wartete ich darauf, dass er grüßend die Pfote hob. Ich denke, ich habe in meinem ganzen Leben niemals verwirrter und dämlicher aus der Wäsche geguckt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Aylin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schatten-Haft von Aylin . (Nachdenkliches)
So kann man es auch sehen von Karl-Heinz Fricke (Absurd)
Giraffenohr mit Sauerkraut von Heinz Säring (Der gereimte Witz)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen