Rudolf Linder

Abend

Hier ein schönes, altes Gedicht aus meiner Stuttgarter Zeit. Der Blick vom "Theater im Westen"auf den Hinterhof


Leise sinkt der Abend
zwischen umstehende Häuser
zärtlich erfüllt er
schmalen Hinterhof
entschärft harte Kanten
lässt Gitter erträumen
Fenster lebendig erscheinen

Er rollt sich zusammen
schmiegt sich an alles
und eine Decke ist ihm
der Vögel Gesang

Sein weiches Grau
vor entblauendem Himmel
trägt die Stimmen der Menschen
gibt ihnen Farbe und Klang
Abend, du
Wegbereiter der Nacht

* * *

RL

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rudolf Linder).
Der Beitrag wurde von Rudolf Linder auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rudolindweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Rudolf Linder

  Rudolf Linder als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Befreit - Ermutigende christliche Gedichte von Cornelia Hödtke



Wer sehnt sich nicht nach Befreiung, Annahme und Ermutigung. Die durchlebten christlichen Gedichte haben dieses Ziel.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rudolf Linder

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wolken von Rudolf Linder (Fantasie)
Gebrauchsgegenstände von A-Z 2. Teil von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Arztbesuche von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen