Inge Hoppe-Grabinger

Sehr alte Tausendfüßler


Auch im Reich der Anthropoden (Glieder-Füßler)
gibt's  und gab  es schöne Moden!
Damals war, schon im Karbon, (vor 326  Millionen Jahren)
alles groß, nichts monoton!
Tausendfüß(l)er .... laaaaaang wie Bänke,  (2,70 Mtr)
man bedenke die Gelenke!    (Hatten sie welche?)
Breit war'n sie wie Sofakissen,  (50 cm)
genauso dick? Das will  man wissen ..... (5O cm hoch ?)
um mit circa 1000 Füßen (noch nicht geklärt)
sich die Urzeit zu versüßen.
Ohne Eis und dessen Zapfen (falsche Gegend) (mit Gruß an Siegfried)
sah man sie im Urwald stapfen
(stapfen ist das falsche Wort,
... ohne Schuh, von Ort zu Ort)...
Tropisch war's und feucht und heiss,
an England's Klippe, so viel man weiss.
Im Perm ... da starben sie dann aus.
Beruhigt geh ich aus dem Haus. 

23. Dez 2o2l - ihg -
 
(diese Tausendfüßler haben schätzungsweise 5O kg gewogen,
... wie ich ... vor einigen ... Jahren)

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Inge Hoppe-Grabinger als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Philosophisch gedacht - Philosophisches Gedicht: Eine poetisch philosophische Gedankenreise von Maik Schülken



Der Gedichtband Philosophisch Gedacht - Philosophisches Gedicht von Maik Schülken entführt Sie auf eine poetisch philosophische Gedankenreise.

Poesie trifft Philosophie, Psychologie und Idiotie ;-)

32 Lieblingsgedichte aus unterschiedlichen kreativen Schaffensphasen.
Ein ideales Geschenk für Menschen, die sich mit dem menschlichen Miteinander und der menschlichen Selbstreflektion beschäftigen. Ebenso ein tolles Präsent für Sinn- und Glückssucher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wege nach Rom von Inge Hoppe-Grabinger (Limericks)
Vier Buchstaben von Franz Bischoff (Humor - Zum Schmunzeln)
Liebes Tagebuch...... von Rüdiger Nazar (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen