Heinz-Walter Hoetter

Four Poems

1. Der Bergsteiger
2. Das alte Telefon
3. Der Esel
4. Das Fragezeichen





Der Bergsteiger

 

Ein Bergsteiger aus Bingen, der

wollte mal einen Berg erklimmen.

Als er endlich oben war, oh Wunder,

rutschte er in eine tiefe Spalte runter.

Aus der Spalte gab es kein Entkommen.

Hätte er den Berg doch nicht erklommen.

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

 

 

***

 

 

Das alte Telefon

 

Da war einmal ein altes Telefon.

Das wartete auf einen Klingelton.

Der Ton kam nie, blieb einfach weg.

Das fand das alte Telefon nicht nett.

Tja, das Anschlusskabel war kaputt.

Deshalb machte es nicht tut, tut tut.

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

 

 

 

***

 

 

Der Esel

 

Es sprach ein Esel mal zum andern:

Gehen wir heute ein bisschen wandern?“

Der andere Esel, der war aber zu faul.

Nein, gehe doch dahinten mit dem Gaul!“

Den habe ich ja auch schon gefragt, nur

hat mich der getreten genau auf's Maul.“

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

 

 

 

***

 

 

Das Fragezeichen

 

Ein Fragezeichen dauernd fragt,

warum es immer nur Fragen fragt.

Ein Ausrufezeichen störte das glatt,

weil das Fragezeichen so viele Fragen hat.

Werde so wie ich ein Ausrufezeichen, dann

kannst du den Fragen auch ausweichen!“

Das Fragezeichen machte seinen Buckel weg.

Das fand das Ausrufezeichen wirklich sehr nett.

Jetzt gab es aber kein Fragezeichen mehr, oh Schreck!

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz-Walter Hoetter).
Der Beitrag wurde von Heinz-Walter Hoetter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Heinz-Walter_Hoettergmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heinz-Walter Hoetter als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ducko Der kleine Drache von Margit Marion Mädel



Ducko, der kleine Drache muß viele Abenteuer bewältigen und findet auf der Suche nach anderen Artgenossen viele neue Freunde auf der Welt. Ob er aber irgendwo in der Welt noch Drachen finden wird, dass erfahrt ihr in dieser kleinen Geschichte…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinz-Walter Hoetter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zeit des Bösen von Heinz-Walter Hoetter (Glauben)
Alte Kirchenglocke von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Der Engel Kraft.........👼🏻 von Ursula Rischanek (Engel)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen