Irene Rabenbauer

Silvesterbrauch – ohne geht’s auch!!

Silvesterbrauch –  ohne geht’s auch

Bitte nehmt Rücksicht auf unsere vierbeinigen Freunde

 

Ein Zittern geht durch deinen zarten Leib

Die Angst dich schnell in eine Ecke treibt.

 

Es knallt und kracht in weiter Ferne

Fast schmerzt es dich, du hast‘s nicht gerne.

 

Woher kommt er, dieser tosende Krach?

Kommt er von der Straße, vom Wald oder gar vom Dach?

 

Aus allen Richtungen, von Osten, Westen, Süden oder Norden

Es scheint zu tosen an vielerlei Orten.

 

Panik erfasst dich, du beginnst zu bibbern

Der Lärm ist tausendmal schlimmer als jedes gewittern.

 

Bist gefangen in einem Tunnel aus Panik und Angst

Vermutlich um dein Leben bangst.

 

Um Mitternacht bin ich bei dir

Ich geb‘ dir Halt, geliebtes Tier.

 

Ich nehm‘ dich fest in meine Arme und werd‘ dich herzen

Sollst nicht erleiden seelische Schmerzen.

 

Feuerwerkskörper und Böllerkrach

Der Silvesterlärm ist’s, der dich hält wach.

 

Raketen schießen ist ein seltsamer Brauch

Doch ging der Jahreswechsel ohne ihn auch!

 

Verzicht auf Böller und Raketen an Silvester würd‘ ich als Tierliebhaber sehr schätzen

Kein tosender Lärm würd‘ unsere geliebten Vierbeiner mehr in Panik versetzen!

 

Wegen Corona verboten sind die Böller zwar

doch so war es auch im letzten Jahr.

 

Leider sind dennoch viele Menschen unbelehrbar

Zünden Böller und Raketen, sind einfach unbekehrbar!

 

Vielleicht ist’s heuer ruhig, die Hoffnung bleibt

Dass niemand ein lautes Feuerwerksspektakel betreibt.

 

© Dezember 2021 Irene Rabenbauer

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Irene Rabenbauer).
Der Beitrag wurde von Irene Rabenbauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • irene.rabenbauerweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Irene Rabenbauer

  Irene Rabenbauer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lilo Leberwurst: Eine Kriegs- und Nachkriegskindheit von Elke Abt



Das Buch beinhaltet die heitere Beschreibung einer Kindheit und Jugend in der Kriegs- und Nachkriegszeit des Zweiten Weltkrieges. Der Vater ist vermisst und sie lernt ihn erst mit acht Jahren kennen, als er aus der Gefangenschaft in Sibirien zurückkehrt. Trotz der allgemeinen Entbehrungen verlebt sie eine glückliche Kindheit, denn was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Rabenbauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DER FEIGLING von Irene Rabenbauer (Ironisches)
Oh, du schöne Zeit ... von Gisela Segieth (Aktuelles)
Acht große Luftverpester von Wolfgang Luttermann (Thema des Monats)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen