Sabine Brauer

Alptraum Schwiegereltern

Der Festtagstisch ist eingedeckt,
viel Mühe, Arbeit darin steckt.
Die Suppe sie ist ein Genuss.
Bekam vom Schätzchen einen Kuss.

Das Fleisch ist butterweich und zart,
Gemüseplatten stehn parat.
Jetzt noch ein Viertelstündchen ruhn,
schließlich gab es genug zu tun.

Da schleicht sich dieser Alptraum ein,
total verschlagen, hundsgemein.
Auf allen Tellern Frösche springen
und Krähen gierig sie umringen.

Auch Spinnen kommen angerannt.
Ich starr´ sie an, gelähmt, gebannt.
Die Tischdecke total verschmutzt.
Dabei hatte ich doch geputzt.

Gedanken werden mir zur Plage
sie geistern rum, was ich auch sage.
Fühlen sich frei und ungebunden,
mein armer Kopf, er wird geschunden.

Dann höre ich den Klingelton.
Die Schwiegereltern kommen schon!
Die Kinder rufen laut: "Hurra,
Opa und Oma sind jetzt da."

Nun hat der Alp sich aufgelöst.
Ich war wohl richtig eingedöst.
Der Tisch ist wieder wunderschön
und Schwiegereltern gern gesehn.


© Sabine Brauer

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sabine Brauer).
Der Beitrag wurde von Sabine Brauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Rene.Berggmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Sabine Brauer

  Sabine Brauer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Heimgeschichten - Leben im Altenheim von Christa Astl



32 kurze Geschichten, denen praktische Erfahrungen zugrunde liegen, begleiten eine Frau durch ihr erstes Jahr in einem Seniorenheim.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sabine Brauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Mädchenauge von Sabine Brauer (Gefühle)
Die Türschwelle von Heideli . (Verrücktheiten)
Im Blütenreich von Margit Farwig (Frühling)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen