Robert Nyffenegger

Die Dole sprach mit mir

Die Dole, die auch Gully heisst,
sie hat mit mir gesprochen.
Sie machts bei Regen - meist zumeist
und hat dabei gerochen:
 
„Zu Diensten steh ich Tag und Nacht
und hab mein Maul stets offen.
Und was ich schlucke, welche Pracht,
gelingt mir nur besoffen.“
 
Sie gluckst und gurgelt vor sich hin,
man kann sie schlecht verstehen.
Spricht von Verlust und auch Gewinn
und auch von ihren Wehen.
 
Ich sage ihr, ich schätz dich sehr,
bist uns von grossem Nutzen.
Denn ohne dich, das fiel uns schwer,
wir müssten ständig putzen.
 
Wie du den Güsel dann verdaust,
mög dein Geheimnis bleiben.
Selbst wenn der Affe uns mal laust,
genügt uns Hände reiben.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • drnyffihotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Robert Nyffenegger

  Robert Nyffenegger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der ganz alltägliche Wahnsinn: Heitere Kurzgeschichten von Sabine Peters



Szenen des Alltags, die einen manchmal an den Rand des Wahnsinns treiben, mal von einer ironischen Seite betrachtet und als lustige Kurzgeschichten verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Leben von Robert Nyffenegger (Satire)
Bürde im Alter von Robert Nyffenegger (Satire)
MAIENTANZ von Christine Wolny (Fantasie)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen