Robert Nyffenegger

Das Jahr 2021 zum Vergessen?

Das Neue kann nur besser werden,
man hat so viel gelernt.
Wir sind doch nicht allein auf Erden,
selbst wenn man ist entfernt.
 
Man schätzt jetzt, was man vorher hatte,
Geselligkeit, beisammen sein.
Man steht alleine auf der Matte,
und weiss, es sollte nicht so sein.
 
Die Wissenschaft hat laboriert
und reichlich Mist verkündet.
Ein jeder hat sich echauffiert,
weil `s oft in Blödsinn mündet.
 
Obwohl derselbe Virus war,
das Land macht eigne Regel.
So ist jetzt jedem Bürger klar,
es ändert nichts am Pegel.
 
Die Presse hat ihr Ziel erreicht,
man muss auf Panik machen.
Sowas ist mehr als kinderleicht,
man lass es einfach krachen.
 
Und wer daraus nichts hat kapiert,
sich selbst nicht impfen lässt,
der bleibe einfach angeschmiert,
und hol ihn doch die Pest.

Und allen anderen Mitdichterlingen wünsche ich alles Gute für 2022 und altersentsprechend
vor allem Gesundheit. Robert Nyffenegger

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.12.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • drnyffihotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Robert Nyffenegger

  Robert Nyffenegger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Und du erwartest zu fliegen – Auf der Suche nach dem wahren Ich von Patrick Sheridan (Übersetzer Uwe David)



Dies ist die Geschichte einer Suche nach dem Magischen und Tiefgründigen inmitten der Zwänge und Ablenkungen der heutigen Zeit, eine Chronik, die auch einen reichen Erfahrungsschatz an höheren Bewusstseinszuständen umfasst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Vöglein im Kopf von Robert Nyffenegger (Autobiografisches)
Unsinnig von Rainer Tiemann (Satire)
In tiefer Trauer.! von Gabriele A. (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen