Siegfried Fischer

Quatsch mit Worcestersauce*

 

Ein Querdenker aus der Stadt Worcester
verweigerte immer den Booster.
Man nannte ihn „Huster“,
weil oft husten musst er.
Sein Ende sah aus zappenduster.
 
 
* Worcester, hier gesprochen wuster [ˈwʊstə]
ist eine Stadt in den englischen West Midlands,
unter anderem bekannt durch die würzige Worcestersauce
(zudem die zweitgrößte Stadt im US-Staat Massachusetts).
 
 
Denglish Version
 
A Man in the City of Worcester
verweigerte always the Borcester.
They called him „Horcester“,
weil oft horcesten morcest er.
His end looked very zappendorcester.
 
 
Long Covid Version
 
Der Shoercester aus Worcester
 
Ein Shoercester aus der englischen Stadt Worcester
protestierte lange gegen den Borcester.
Es sah aus zappendorcester,
weil horcesten oft morcest er.
Heut' lebt der Shoercester aus Worcester beworcester.


sifi © 2022
 
 Version für Inge mit ohne Worcester
 
Ein Querdenker, von Beruf Schuster,
verweigert beharrlich den Booster.
Beim Husten stark rußt er,
drum nennt man ihn "Rooster".
Sein Ende sieht aus zappenduster.
 
 
 

Mit diesem BOOSTER* wünsche ich all meinen Leser*innen ein frohes 2022.
Vielen Dank für das fleißige Lesen und Besuchen meiner Seiten …

* Booster steht u.a. - für eine Hilfssprengladung zum Zünden
- für Spannungs- oder Leistungsverstärker in der Elektrotechnik
- für Hilfsantrieb bei Dampflokomotiven oder Raketen
……………………………………………………………………………………………………………
Das Foto ist übrigens schon ein ganz alter Hut ...
....................................................................................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.01.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Siegfried Fischer als Lieblingsautor markieren

Buch von Siegfried Fischer:

cover

Nicht alltägliche Hausmannspost: Scherzartikel, Wortspüle und Küchenzeilen aus Valencia von Siegfried Fischer



Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mitausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen.

Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als E-Mail an Freunde und Verwandte zu versenden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Limericks" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Küchenzeilen mit Wortspülen von Siegfried Fischer (Wortwörtliches-Wortspiele)
Deutsch-polnische “Beziehungen“ von Heideli . (Limericks)
November, ach, November... von Margit Farwig (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen