Klaus Lutz

Rettungen

Rettungen

 

Warten auf Morgen! Um dann wie die Welt zu sein.
Mich um die eigene Achse drehen! Durch das Leben
fliegen. Alles wachsen lassen. Jedes Wort! Jeder
Gedanke! Jeder Traum! Ein Fest feiern. Mit dem Tag
reisen. Mit der Blume wie eine Blume reden. Und der
Freund der Welt sein!

Warten auf Morgen! Um dann wie der Himmel zu sein.
Mich mit Menschen treffen, die lächeln. Mich mit
Menschen treffen, die träumen. Mich mit Menschen
treffen, die spielen. Das Licht sein. Mit den Worten
fühlen. Mit dem Tag denken. Mit der Zeit reden. Und
der König der Welt sein!

Warten auf Morgen! Um dann wie der Park zu sein.
Riesig wie die Bäume. Farbig wie die Wiesen. Still wie
der See. Mit Blicken wie Musik. Mit Schritten wie Siege.
Mit Ideen wie Sterne. Mit der Trauer als Clown. Mit
der Reise als Geiger. Mit der Heimat als Akrobat. Und
der Künstler der Welt sein!

Warten auf Morgen. Mit Inseln aus Gold. Clowns, die
mit der Zeit spielen. Musiker, die das Leben zeigen.
Reisende, die mit den Augen reden. Schritte, die nur
Schätze finden. Sätze, die keine Armut kennen. Wege
aus Worten bauen. Sprache, die Engel rettet. Für den
Himmel auf Erden!

 

(C)Klaus Lutz

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.01.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • klangflockeweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Klaus Lutz

  Klaus Lutz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Anna - wie alles begann von Irene Zweifel



Anna ist ein Wunschkind ihrer alleinerziehenden Mutter und trotzdem hin- und hergeschoben zwischen Mutter, Grossmutter und verschiedenen Pflegefamilien. Allein der Wunsch nach einem Kind ist noch lange kein Garant für dessen glückliche Kindheit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

hier von Klaus Lutz (Liebesgedichte)
Umziehen von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)
Wieder gutgegangen von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen