Jalesu

Sommer-Zuckerwatte-Wolken

Ich lieg im Gras und ich fühle das Leben, weil ich an dich denk,
Das Leben ist was wundervolles, das Leben ist herrlich, das Leben ist ein Geschenk.
Ich liege hier, lass die Gedanken kreisen, weiß selbst noch nicht wohin,
Ich lieg im Gras, lass die Gedanken kreisen, und du gibst ihnen Sinn.

Deine Formen, deine Farben, du bist wundervoll,
Egal ob dick oder fluffig, weiß oder farblich, du bist einfach toll.
An Tagen wie diesen weiß ich genau, ich bin nicht allein,
Denn du bist bei mir, begleitest mich und bedeutest Sonnenschein.

Was würde ich ohn‘ dich tun, das frage ich mich oft,
Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt und meistens unverhofft.
Sommer-Zuckerwatte-Wolken ziehen vorüber, immer wenn ich glücklich bin,
Sommer-Zuckerwatte-Wolken geben dem Leben einen Sommerzuckerwattewolkigen Sinn.

Schließ die Augen, fühl das Leben, lebe jetzt und hier,
Sommer-Zuckerwatte-Wolken gehören jedem - mir und so auch dir.
Sieh die Wolken, hör den Wind, du bist nicht allein,
Sommerzuckerwattewolken spenden Leben, spenden Sonnenschein.

Dieses Gedicht - welches als „halbes Lied“ dann entstand, wurde durch das Profilbild
einer Bekannten inspiriert. Danke für deine Inspiration und die Momente, die man in
gemeinsamer Zeit - auch in unterschiedlichen Räumen - verbringen konnte
Jalesu, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jalesu).
Der Beitrag wurde von Jalesu auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.01.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Jalesu als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nix von Pierre Sanoussi-Bliss



Eine hinreißend illustrierte Geschichte für Kinder ab 10 Jahre und junggebliebene Erwachsene, über eine außergewöhnliche Freundschaft, Toleranz und die Suche nach dem eigenen ICH.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jalesu

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hoffnung von Jalesu . (Sehnsucht)
Freude von Anita Menger (Lebensfreude)
F r ü h l i n g s e r w a c h e n ? ? ? von Ilse Reese (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen