Tino Schudde

Remember

Die Stimme Deines Geistes weint in Dir,

befiehlt Dir zu gehen.

Vielleicht wolltest Du allein sein,

vielleicht nahm man Dir den Mut zum Leben.

Doch Du wirst nicht allein sein.

Schon oft hast Du Dir geholfen  in Deinem Leben,

oft musstest Du gehen wenn andere kamen.

Manchmal, wenn es dunkel ist,
einsam ist,

dann bist du so nicht ganz allein.

In Deiner Fantasie lebt er und lebt sie.

Du jagst einem Phantom hinterher obwohl Du weißt dass alles anders ist.

Ja, es ist anders,
es kam anders als man es sich vorher in stiller Trauer dachte.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Tino Schudde).
Der Beitrag wurde von Tino Schudde auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.01.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • t.schuddegmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Tino Schudde als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mann oh Männer, und das mit 50! von Yvonne Habenicht



Sonja Stolzenstein, taffe Fünfzigerin, ist auf der Suche nach neuem Glück und will es nochmal mit der Männerwelt versuchen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Tino Schudde

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du sein von Tino Schudde (Allgemein)
Fliedertee von Paul Rudolf Uhl (Allgemein)
Ein göttliches Versehen von Karl-Heinz Fricke (Der gereimte Witz)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen