Klaus Lutz

Die Wolke


Die Wolke


Ich liege auf dem Bett! Und sehe die Wolke
über mir. Sie hat sich am Nachmittag gebildet.

Zuerst war ein Licht an der Decke. Dann ein
Klang. Danach eine Stimme. Nach dem war
dann Musik. Dann gab es nur Leben: "Mit Glück
und Freude! Mit Liedern und Tanz! Mit Herz und
Wissen! Dann war die Wolke über mir!

Zuerst war das Licht da! Und hat die Wände

bemalt: "Mit Blumen und Bäumen! Mit Wiesen
und Bächen! Mit Bären und Rehen!" Bei all dem
war ein Bettler. Der stets im Licht stand. Mit dem
die Natur geredet hat. Mit dem die Welt still war.
Mit dem das Leben gefeiert hat. Mit dem das
Licht der Engel war!

Dann war der Klang da! Und hat die Decke

verzaubert: "Mit Bildern und Sternen! Mit
Stimmen und Liedern! Mit Reden und Träumen!"
Bei all dem war ein Clown. Der wie ein Tanz war.
Mit dem der Himmel gefeiert hat. Mit dem die
Welt gelächelt hat. Mit dem die Zeit gespielt hat.
Mit dem der Klang das Leben war!

Danach war die Stimme da! Und hat die Fenster

erhellt: "Mit Kraft und Wissen! Mit Reisen und
Abenteuern! Mit Ideen und Worten!" Bei all dem
war ein Zauberer. Mit dem die Zukunft gefeiert hat.
Mit dem der Tag geblüht hat. Mit dem die Kunst
gemalt hat. Der mit der Zeit spielt. Mit dem die
Stimme der Sieger war!

Dann war die Musik da. Und hat den Teppich

belebt: "Mit Engeln und Frieden! Mit Freiheit und
Liebe! Mit Wegen und Zielen!" Bei all dem stand
ein Maler. Mit dem die Welt wieder lebendig war.
Mit dem die Liebe reist. Mit dem das Paradies
lebt. Mit dem der Träumer spielt. Mit dem Gott
der als Clown lächelt!

Ich liege auf dem Bett! Sehe die Wolke über mir.

Wie der Bettler im Licht lebt. Wie der Clown mit
jedem Klang fliegt. Wie der Zauberer mit jeder
Stimme spielt. Wie derMaler das Paradies sieht.
Und ich lebe mit der Wolke. Und bin die Welt.
Und bin der Artist. Und bin der König. Und singe
ein Lied!

(C)Klaus Lutz

 

 

Am 25.2.2022 um 21:12 Uhr die
Copyrights gesichert

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.02.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • klangflockeweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Klaus Lutz

  Klaus Lutz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Geschichten und Gedichte aus dem Wald. von Eveline Dächer



(Für Kinder von 3 - 9 Jahren)

Hier gibt es Gedichte und Geschichten von Bäumen, Blumen, Pflanzen, von Fuchs und Hase, von Spinnen,+ Käfern, Raupen + Schmetterlingen, Ameisen, Eulen, Fledermäusen, von Gnomen und Elfen, kurz alles was im Wald so kreucht und fleucht , wunderschön mit Wunsch- und Traumbildern illustriert.
Es ist so ein liebens - und lesenswertes Büchlein geworden, dass nicht nur Kinder ihre Freude beim Lesen haben werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abstraktes" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Gnade von Klaus Lutz (Besinnliches)
200 PS von Paul Rudolf Uhl (Abstraktes)
Autobahn von Uwe Walter (Elfchen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen