Inge Hoppe-Grabinger

Die Liebe ist ....



Die Liebe ist ein Luftballon
und segelt schnell von dannen.
Der Duft entweicht aus dem Flacon
und ist durch nichts zu bannen.

Die Liebe ist ein Wasserfall
und endet oft in Strudeln.
Sie hüpft genau so wie ein Ball,
um hin und her zu trudeln.

Die Liebe ist ein Schwermetall,
man muss nur danach graben,
da wird legiert von Fall zu Fall,
umsonst ist nichts zu haben.

Die Liebe ist ein Kinderspiel,
doch schwer, sie  zu beschreiben.
Und wird  der Aufwand dir zu viel:
dann lass dich einfach treiben  ....

5. April 2o22 - Text und Bild - ihg -

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.04.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Inge Hoppe-Grabinger als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Millennium Monster von Timothy McNeal



Lyrische Science Fiction / Bd.4 VES-Mystery-Reihe

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nächtliche Ranken von Inge Hoppe-Grabinger (Nachdenkliches)
Schabracken von Margit Kvarda (Humor - Zum Schmunzeln)
Kriegsweihnachten von Karl-Heinz Fricke (Weihnachten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen