Karl-Konrad Knooshood

Bück-Farmer



 

[Neuversion von "Good Karma" von ROXETTE, 2016]

 

 

Spitz!,

Da ist 'ne Spritze,

in der Hitze,

des Diskurs-Gefechts,

und "alle rechts",

die nicht recht,

mitmachen und impfen wollen,

obwohl sie doch sollen!,

 

Lasst euch spritzen 's rein,

reiht euch spritzend ein,

müsst gutgläubig sein:,

Big Pharma!,

Spritzen euch gesund,

oder richtet 's euch zugrund'?,

Vertraut den Chemikanten voll,

der Pharma!,

 

Geil!,

Aufs Impfen sein,

sie lullen uns ein,

wir sollen bald müssen,

mit freundlichen Grüßen,

vom allgütigen Staat:,

"Macht 's – oder sonst wird's hart!",

 

Werbung, Sprüche, Memes,

Singles, Promis, Themes,

Tenor einzig: "Impft euch frei!",

Fuck Pharma!,

Lass mich doch nicht zwingen,

könnt mich meinetwegen wringen,

Geht mir mit dem Giftzeug weg!,

Scheiß Pharma!,

 

Denkt!,

Ist es Ablass, ist's Nötigung?,

Wieso sind die so scharf drauf, das,

Zeug uns in die Venen jagen zu dürfen?,

Was ist der Deal,

was ist das hier?,

 

Muss das jetzt mal sein,

jag's mir brutal rein?,

Heilig mir der Körper mein!,

Dreckspharma!,

Lasst mich mit in Ruh,

ich will keinen Impf mit Bratwurst zu!,

Big Pharma!,

 

Pharmaindustrie,

mit großer Impfungsstrategie,

was mixen da fix die?,

Drück-Pharma!,

Will kein scheiß Vakzin,

in meinem Körper Schocke drin,

impft euch doch ins fucking Knie,

Big Pharma!,

Leckt mich an de Füüß,

ich will keinen Stoff so süß,

in mir und kotz auf euch,

Big Pharma!,

 

Mein Körper, mein Ding!,

Bin ein Sklave nicht dem "Ring",

Ihr seid Giftmischer, Verbrecher,

ihr scheißdrecks Big Pharma!,

Geht mir aufn Sack,

spackt und fuckt mich total ab!,

Also nascht ab, hurtig, Mann,

Big Pharma!...









(08.01.2022)(C) 2022, Knorke Pharmahood 


Stulle: Eine kleine Kritik an der "Big Pharma"?

Knorke: Die uns irgendwelche kaum erforschte Plörre verkaufen will, um sie uns unter Zwang in die
Venen spritzen zu lassen, dank unserer Politiker, die zu Anfang dieses Jahres noch um ein Haar eine
Impfpflicht, de facto einen Zwang beschlossen hätten. Unter diesem Eindruck: dieser Text.

Stulle: Eine Neuversion...Ich kenne das, das letzte Studioalbum von ROXETTE, eh wenige Jahre später
MARIE FREDERICSON an einem Hirntumor - oder den Spätfolgen - verstarb.

Knorke: Falls Du das meinst, ja: Der Titelsong "Good Karma" erschien mir passend für den Ausdruck "Big
Pharma" - für die großen Pharmakonzerne. Wobei das Album wirklich miserabel ist. Bin froh, es mir nur
auf CD und nicht Schallplatte gekauft zu haben, gibt's ja alles wieder, zum Glück. Aber das war wirklich
ein Käse: Elektronikmusik-Matsch der untersten Sorte, typisch 2010er. Schlimmer denn je zuvor.

Stulle: Genial oder gar berauschend fand ich das auch bei weitem nicht. Es war unterirdisch. Keiner
konnte ahnen, dass die Sängerin wenig später sterben würde.

Knorke: Das nicht. Ich hatte auf viele weitere, bessere Alben gehofft. Das 2011 nach damals schon
zehnjähriger Bandpause entstandene Album "Charm School" fand ich wesentlich besser, erinnerte mehr
an die goldenen Zeiten dieses Popmusik-Duos, so in den späten 80ern und bis Ende 90er.

Stulle: Den Titel könnte man missverstehen: Man könnte meinen, Du habest etwas gegen Lanwirte,
Bauern - oder halt "Farmer".

Knorke: Und das mit dem Bücken erst, wie?!

Stulle: Das kommt erschwerend hinzu!

Knorke: Ein böser Scherz, offensichtlich. Wie der ganze Text. So doof und gleichzeitig übel darf man nicht
über die wohltätige Pharmaindustrie schreiben! Es sollte schleunigst verboten und zensiert werden! Ich
bin ein Sünder...

Stulle: Drama-Queen!
Karl-Konrad Knooshood, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Konrad Knooshood).
Der Beitrag wurde von Karl-Konrad Knooshood auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.05.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • knorkeknooshoodgmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Karl-Konrad Knooshood

  Karl-Konrad Knooshood als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sarabande im Haar der Bäume von Michael Lauer



33 leidenschaftliche, teilweise skurrile, immer aber tiefsinnige Gedichte, mit geistesverwandten Illustrationen der Leipziger Malerin Gabriela Francik. Ein sehr poetisches Buch, das man gern in die Hand nimmt - ( Zitat: LVZ)

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lieder und Songtexte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Konrad Knooshood

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Advanced-Kalender, Teil 2: Märkte & Monolithen Merkels von Karl-Konrad Knooshood (Weihnachten)
Blacky-Struppi Lied - (Hund) von Christina Wolf (Lieder und Songtexte)
Hausgeschichten IX von Uwe Walter (Limericks)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen