Anne Degen

Wonnemond

Der Wonnemond ist wieder da!
Strahlend, wie in jedem Jahr.
Zauberhaft!
Er macht uns klar,
dass der Winter nun zu Ende ist
bis zu seiner nächsten Frist.

Die Natur schmückt sich
mit frischem Grün.
Überall beginnt´s zu blüh´n.
Junges Leben allerorten.

Herzen öffnen ihre Pforten
und lassen gern die Liebe ein.
So war es immer,
so soll es sein...

Die Luft ist mild.
Die Gedanken sind frei
in diesem Wonnemonat Mai.
Ich will die gute Zeit genießen,
lasse sie mir nicht verdrießen.

Ich lausche dem Frühlingserwachen
andächtig wie ein Kind,
das den Himmel hier
auf Erden find´t.

Das Kind, das übermütig
über die Wiese tollt
und dem Bach,
der Blume, dem Käfer
die gleiche Neugier zollt.

Das Kind,
das zum ersten Mal
den Kuckuck hört
und glaubt,
dass ihm
die ganze Welt gehört...

Ich will die Zeit,
die mir bleibt,
bewusst erleben,
Glück und Freude weitergeben
an einem Tag,
so schön wie heut´! -


 
Anne Degen



 

Der Monat Mai ist und bleibt der schönste Monat im ganzen Jahr

meint Anne Degen
Anne Degen, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anne Degen).
Der Beitrag wurde von Anne Degen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.05.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Ballongraefinweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Anne Degen als Lieblingsautorin markieren

Buch von Anne Degen:

cover

Am Kamin – Gedichte zur blauen Stunde von Anne Degen



Zusammen mit Freunden am Kamin zu sitzen bedeutet:
Gute Gespräche führen, den Tag geruhsam ausklingen lassen, seinen Gedanken und Träumen nachhängen ...
Der Gedichtband „Am Kamin – Gedichte zur blauen Stunde“ von Anne Degen will genau das: Den Leser als guten Freund, mit Gedichten, die wie kleine Geschichten aus dem Leben erzählen, am Träumen teilhaben lassen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anne Degen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Reife Liebe von Anne Degen (Liebesgedichte)
SCHNEEFLOCKENTANZ von Christine Wolny (Jahreszeiten)
ALLERHEILIGEN - ALLERSEELEN von Christine Wolny (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen