Gisela Segieth

Zum Umzug

Ich wünsche dir... 

Ich wünsche dir von Herzen Gottes Segen,
dass jeder neue Tag dir schenkt Genuss,
sich alle alten Schwierigkeiten legen,
und nie mehr etwas Übles kommen muss.

Dass du ab jetzt erleben wirst nur Gutes,
dass jeder neue Tag dir schenke Kraft,
dass du bleibst fortan stetig frohen Mutes,
und jeder von dir gehen wird, der blufft.

Ich wünsche dir ganz viele frohe Jahre,
fortan in deinem neuen, schönen Heim,
dass sich dir sträuben niemals mehr die Haare,
und damit endet hier auch gleich mein Reim.

Mög' Gottes Segen dich fortan begleiten,
dass du ab jetzt genießt nur noch die Welt,
dass es nie gibt 'nen Grund ernsthaft zu streiten,
und dass nie ausgeh'n wird das liebe Geld.

Ich wünsche dir Gesundheit, Freud und Liebe,
dass dir nun offen steht die ganze Welt,
dass in dir selbst für immer Frieden bliebe,
und dass für dich stets ist nur Glück bestellt.

Wenn alle Wünsche, die ich dir hier sende,
erfüllen sich für dich an jedem Tag,
dann kommt für dich nun eine frohe Wende,
das wünsch ich dir, weil ich dich wirklich mag.

Copyright Gisela Segieth

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gisela Segieth).
Der Beitrag wurde von Gisela Segieth auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.05.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Gisela Segieth als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Philosophisch gedacht - Philosophisches Gedicht: Eine poetisch philosophische Gedankenreise von Maik Schülken



Der Gedichtband Philosophisch Gedacht - Philosophisches Gedicht von Maik Schülken entführt Sie auf eine poetisch philosophische Gedankenreise.

Poesie trifft Philosophie, Psychologie und Idiotie ;-)

32 Lieblingsgedichte aus unterschiedlichen kreativen Schaffensphasen.
Ein ideales Geschenk für Menschen, die sich mit dem menschlichen Miteinander und der menschlichen Selbstreflektion beschäftigen. Ebenso ein tolles Präsent für Sinn- und Glückssucher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wünsche" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gisela Segieth

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sommer ... von Gisela Segieth (Aktuelles)
Liebe ohne Leiden von Rainer Tiemann (Wünsche)
Lenin und Stalin 1922 von Heinz Säring (Satire)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen