Georges Ettlin

Im grünen Blattwerk von dem späten Mai

Wo im hellen Grün vom frischen Blattwerk fette Räupchen prangen
sind verliebte Elfen, schwebend durch die geistigen Kaskaden,
von Traumes bunten Liebesvögeln,  weisen Eulen voll Verlangen:
Dort wimmeln auch berauscht vom süssen Triebe sachte, auch die zarten, feuchten Maden !

Im warmen Frühlingsregen windet sich ein frisches Kind
vom schwarzen Käfer unter einer weichen Rinde
es  weiss nicht, wo die greisen Eltern sind
sie trocknen schon in einer Blüte von der Linde !


Blauschimmernd jetzt das grüne Echslein funkelt

es huscht vom Bäumlein rauf und runter

versteckt sich wenn der Tag ihm dunkelt :

 Am nächsten Morgen macht die Sonne munter !


***

c/G.E.



 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Georges Ettlin).
Der Beitrag wurde von Georges Ettlin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.05.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Georges Ettlin als Lieblingsautor markieren

Buch von Georges Ettlin:

cover

Alles - Nichts ist für immer von Georges Ettlin



Mein Buch beschäftigt sich mit Romantik, Erotik, gedanklichen und metrischen Experimenten, Lebenskunst, Vergänglichkeit und versteckter Satire .

Die Gedichte sind nicht autobiographisch, tragen aber Spuren von mir, wie ein herber Männerduft, der heimlich durch die Zeilen steigt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Georges Ettlin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Gemälde von Georges Ettlin (Phantasie)
Und es wird doch Frühling werden von Karl-Heinz Fricke (Frühling)
Rosa Pille von Hans Witteborg (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen