G E F Ü H L S - W I R B E L





1ooo gedanken - 1ooo gefühle
es ist ein wanken - es ist ein gewühle
vergangenes - gegenwärtiges - zukünftiges
wirbelt wild durcheinander
frühlingssprießen - sommerhitze
herbststürme und winterkälte
prägen mein leben
soll ich es geben
es halten
mein sinn ist gespalten
soll ich´s mir nehmen oder verschenken
GOTT mög es lenken
soll ich es wagen
nach liebe zu jagen
oder leidet dann wieder mein herz
im trennungsschmerz???

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (K.N.Klaus Hiebaum).
Der Beitrag wurde von K.N.Klaus Hiebaum auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.09.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

Baader-Meinhof [...] (eBook) von Huberti Jentsch



Hubertus Jentsch präsentiert sein Buch "Baader-Meinhof - Täter, Sympathisanten, Opfer und Andere aus der Personenanalyse und Karmabetrachtung mit den Hubertus-Systemen" als gratis Version zum Online-Lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von K.N.Klaus Hiebaum

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

F R A G E __________________neurotische LiebesGedichte von K.N.Klaus Hiebaum (Gefühle)
Frühlingsduft von Christina Wolf (Gefühle)
Dorf-Idylle von Karl-Heinz Fricke (Gemeinschaftswerke)