Brigitte Perkuhn

Die Sonne scheint

Die Sonne scheint
 
Wenn die Sonne scheint, die wir so lieben,
dann bleibt keiner lang im Bette liegen.
Doch Sonne kann auch sein gemein,
wenn sie scheint in Dein Zimmer rein.
 
Die Glut, die sie so gern entfacht,
worüber dann kein Mensch mehr lacht,
kann tödlich sein nicht nur fürs Tier,
nicht in Ägypten, sondern hier.
 
Das hier ist Deutschland, wohl gemerkt,
und da ist die Sonne arg am Werk.
Mit 35 Grad und noch mehr,
fällt jede Arbeit maßlos schwer.
 
So richtig dick in jetzt die Luft,
und jeder nach Kaltwasser ruft.
Nicht nur von außen, auch von innen,
soll das Wasser nun in Mengen rinnen.
 
Haben von Sonne geträumt wir lange Zeit,
und ist es endlich dann so weit,
wir wünschen uns jetzt etwas Regen,
der wäre für alle nun der Segen.
 
(c) katzebiggi 19.7.2022

Weitere Gedichte und Geschichten auf gedichte-stuebchen.de

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Perkuhn).
Der Beitrag wurde von Brigitte Perkuhn auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Brigitte Perkuhn als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Elfchen und der Menschenmann von Heike M. Major



Entspannung pur

Gehört eine gemütliche Lesestunde zu Ihrem Wellness-Programm?
Haben Sie eine romantische Ader?
Lieben Sie die Natur?
Schmunzeln Sie gerne?

Dann lesen Sie dieses Buch.
Lehnen Sie sich zurück und lassen
Sie sich davontragen in eine Welt wohliger Entspannung und vertrauter Geborgenheit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sommer" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Perkuhn

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Haus und Garten von Brigitte Perkuhn (Natur)
Im Sommer von Adalbert Nagele (Sommer)
Muskelkater von Karl-Heinz Fricke (Erfahrungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen