Andreas Vierk

Selbstverzichtgedicht

 

 

Ich halte mich erstmal zurück.
Mein neues Buch – das achte Stück –

ist auf den Weg in den Verkauf
und übt schon mal den Dauerlauf,
den Leerlauf. Wird wohl keiner lesen.
Und das ist es denn wohl gewesen
und wird mich nicht mit Ruhm bekleckern.
Auch übers Forum muss ich meckern:
Die alten und die neuen Meister
saufen ab im Werbekleister.
Will man mit Lust ein Werk besabbern,
hat man sich dort erst durchzuknabbern.
Das flutet auch die Kommentare.
Dem Dichter sträuben sich die Haare,
der Leser kriegt fast eine Macke
in der dicken Werbekacke.
Ach, früher gab es so was nicht.
Drum übe ich jetzt Selbstverzicht.

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Vierk).
Der Beitrag wurde von Andreas Vierk auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Andreasvierkgmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 5 Leserinnen/Leser folgen Andreas Vierk

  Andreas Vierk als Lieblingsautor markieren

Buch von Andreas Vierk:

cover

Septemberstrand: Gedichte Taschenbuch von Andreas Vierk



Andreas Vierk schreibt seit seinem zehnten Lebensjahr Prosa und Lyrik. Er verfasste die meisten der Gedichte des „Septemberstrands“ in den Jahren 2013 und 2014.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Andreas Vierk

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Trambahn von Andreas Vierk (Alltag)
Jahreswechsel von Franz Bischoff (Aktuelles)
Vom Hafer gestochen von Gabriele A. (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen