Katja Baumgärtner

Flucht zum Meer

 

 

 

Ich radle

und radle

und radle

Wann bin ich denn endlich da?

Dieser Smog-widerlich

Bloß mit dem Fuß den heißen Teer berühren!

Habe feste Sandalen zum Glück an

Barfuß radfahren ist sowieso unangenehm

wegen der Pedale

2 Kilometer noch

Ich radle

und radle

Ich möchte den Sonnenuntergang

doch noch beobachten

Den Sand spüren

 

 

Ziel erreicht

Fahrrad abstellen

Ich atme tief durch

Endlich gesunde Luft
Ist das Meer nicht schön?
Ich sehe es von weitem schon

Ich schreite mit großen Schritten voran

 

Bereits angespülte Muscheln an das Ohr halten
Wunderbar das Rauschen des Meeres dabei zu hören

Wie herrlich dem Meer entlang zu laufen

Ganz ruhig und still hier

Sonne rot, orange und gelb verschwimmen

mit Himmel

Im Meer spiegelt sich die Sonne wieder

Möchte bleiben bis die Sonne

am Horizont verschwunden ist

Ab und zu schwirren die Vögel vorüber

Heute eine Stelle ausgesucht,

wo ich ganz alleine sitze

Kein Mensch zu sehen

Ziehe Schuhe aus

Presse Füße in den Sand

Sand verdeckt nun die Füße teils

Spiele mit dem Sand

Sandkörner von einer Hand in die andere

bis die Hände geleert sind

Es riecht hier nach Meer und Sand

Endlich Ruhe

Alles ohne Stress hier

 

 

 

Ob ich meine Füße mal ins Wasser wage

Schwups! Meereswasser berührt meine Füße

bis zu den Fesseln

Wasser ist warm

Ist ja auch Sommer

Zuflucht zum Meer - eben

ein tolles Ereignis

 

- Unergründbar

und

Ruhe und Stille pur

Komme wieder,

wenn die Sehnsucht zum Meer ganz groß wieder ist

Sonne im Meer versunken

Fahre heim

und radle und radle.....
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Katja Baumgärtner).
Der Beitrag wurde von Katja Baumgärtner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • katja_julianeyahoo.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Katja Baumgärtner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wörterworte von Iris Bittner



Ich bin nur ein armer Poet
reime und schreib hie und da ein Gedicht.
Wie´s meinem Girokonto geht?
Lieber Himmel, frag lieber nicht!

So beginnt die Autorin dieses Buch mit vielen kürzeren oder längeren, aber meist heiteren Gedichten über die vielen All-täglichkeiten, die sie - und wie wir beim Lesen festellen - auch uns bewegen und beschäftigen. Doch unversehens werden die Texte ernster [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abenteuer" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Katja Baumgärtner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weihnachten, du schöne Zeit 1 von Katja Baumgärtner (Weihnachten)
Abmeldung von Paul Rudolf Uhl (Abenteuer)
Sommerabend von Christa Astl (Romantisches / Romantik)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen