Ursula Rischanek

Der August 🦋

Im Garten taumeln Schmetterlinge.
Die Mittagsluft vibriert und glüht.
Man rafft sich auf um manche Dinge.
Der alte Rosenstrauch erblüht.

Beinahe träg schreitet das Jahr voran.


Am Sternenfirmament zu sehen,
in lauer Sommerabendnacht.
Die Perseiden schnell verwehen
und so manch Herz vor Freude lacht.
Man hält Replik wie manches einst begann.


Die Farben gilt es nun zu zählen,
das Rot, das Blau und Gelb dabei.
Vom Garten Früchte reichlichst wählen
und Ernte, die nie einerlei.
Dankbar als ein Geschenk nehms gerne an.

Traurigkeit, die macht sich ganz zart breit.
So rasch, bis manches Blatt dann fällt.
Sommergold,
das nur bedingt an Zeit.
Weil in die Tür Freund Herbst sich stellt.

Und fast zu schnell schreitet das Jahr voran.
 

© Uschi R.
Bild: Louis Aston Knight

Meine Ehrerbietung an E.K.

zu hören: https://poeten.de/forums/topic/34868-%E2%80%8B-der-august-%F0%9F%A6%8B/

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • daisy1190a1.net (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 5 Leserinnen/Leser folgen Ursula Rischanek

  Ursula Rischanek als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

ELENA von Heidemarie Rottermanner



DREI MÄRCHENHAFTE GESCHICHTEN

ELENA
Kind einer unglücklichen Liebe, die gemeinsam mit
Lennart, dem blinden verstoßenen Königssohn für
ihr geknechtetes und zerstörtes Volk eintritt und eine
frohe und glückliche Zukunft ersehnt. [...]


Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sommer" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du und ich 💕 von Ursula Rischanek (Liebesgedichte)
Sommer von Adalbert Nagele (Sommer)
Dichterlesung von Miriam Feuerlein (Haiku, Tanka & Co.)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen