Teddybär

Der Musentempel

 

In etwa um des Tages Mitte

Lenk ich zum Musentempel meine Schritte 

Dort wartet schon der Lyra Klang

Lädt die Dichter ein zum Wettgesang.

 

Mir scheint gar viele sind erschienen 

Um den Sieg hier zu erringen 

Selbst Orfeus ist der Unterwelt entstiegen 

Seiner Eurydike ferngeblieben.

 

Ich sehe Parzival, Wolfram von Eschenbach

Große Meister wohl in ihrem Fach

Besungen wird der Liebe hohes Wesen

Ist immer Streitpunkt hier gewesen.

 

Seit Stunden huldigt man der Liebe 

Die Rede ist von wahr und edel, nicht vom Triebe

Der Mann und Frau zusammen bringt 

In beider Herzen dann erklingt.

 

Endlich bin ich an der Reihe 

Erhalte nicht der Dichtkunst hohe Weihe

Für mich ist Liebe mit Reizen verbunden 

Das hat den Zuspruch nicht gefunden.

 

© Teddybär

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Teddybär).
Der Beitrag wurde von Teddybär auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.08.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Teddybär als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Mensch denkt, der Tod lenkt von Waltraud Wickinghoff



Ein Ruhrgebietskrimi mit Blick über den Tellerrand (Mordversuch, Mord und Kidnapping eines Kindes)

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Teddybär

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

In Unschuld von Teddybär . (Natur)
DAS STEINMÄNNLEIN von Christine Wolny (Allgemein)
Der streitbare " Poet " von Bernd Herrde (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen