Peter Szneckneck

verfixtnochmal die Antifa

Du blähst dich auf
ich mach mich locker
nichts hat geholfen
nicht mal deine Betablocker

Fehler eingestehen
ist leider nicht dein Ding
Hast geglaubt was sie sagten
hinterfragtest nie den Sinn

Mach doch mal nur das
was der Jens dir sagt
Oder Lauterbach
und unterschreib jetzt den Vertrag

Ein Abo für die Fixe
die ohne Wirkung bleibt
Christiane F Style happy
holst du dir gleich 3

Ach nee, komm schon
eine geht noch rein
Den Oberarm schön frei
und einmal wie die Anderen sein

Spritze Nummer 4
und trotzdem erkrankt
Da ist der Ungeimpfte schuld
Alter, Gott sei Dank

Ich schäme mich so sehr
doch geb das niemals zu
Hab dem Spahn den Arsch geleckt
und der griff zu

In meine Börse rein
da war nur noch ein Schein
Müssen Lobbyistenlügner
wirklich ungeahndet sein?

Da ging ich in den Keller
und was für ein Schreck
Meine schöne Antifa
Fahne war weg

Greif zum Aluhut
und zieh ihn über
Lieber nur mit Spasten
als für Maskenbetrüger

Ist mir zuwider
ich krieg das Fieber
Und es geht wie es kam
von ganz alleine wieder

Gib jetzt meine Fahne her
du Impffaschist
Weil du überhaupt nicht weißt
wofür die eigentlich ist

Digitale Kontrolle
und staatlicher Zwang
Genau so mein Freund
fängt heute Faschismus an

 

 

 

 

 


SzignM 14.06.2022

 

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Szneckneck ).
Der Beitrag wurde von Peter Szneckneck auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.08.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • massenverdummungweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Peter Szneckneck als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Charlotte – eine fast unglaubliche Geschichte von Eddi Kirschbaum



Charlotte - eine fast unglaubliche Geschichte ist ein Kinderbuch für das Vorschulalter zum Vorlesen und für Kinder im Grundschulalter, die bereits selber lesen. Es besteht aus 18 Kapiteln (insgesamt 110 Seiten) und somit lässt sich jedes Kapitel in einer Vorlesesitzung bewältigen. Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht der sechsjährige Karli, der eine fast unglaubliche Begegnung hat, die ihm plötzlich ungeahnte Möglichkeiten eröffnet ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Peter Szneckneck

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heimatgefühle (Thüringen ohh Thüringen) von Peter Szneckneck (Gedichte aus der Heimat)
Hartnäckige Krisenzeit von Karl-Heinz Fricke (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Ein heißer Sommer sagt ade von Karl-Heinz Fricke (Natur)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen