Hermann Braun

Vom Spaltpilz, der krank macht

Vom Spaltpilz, der krank macht

Wenn ich durch unsre Straßen geh,
so manchen armen Hund ich seh.
O nein, bei Gott, nicht einen Köter,
bei Peters an der Ecke steht er,
und schaut mich fragend bettelnd an,
ob ich vielleicht ihm helfen kann:
mit einem Euro, das ginge schon,
aus Nächstenliebe mit Blick auf späteren 
Gottes Lohn.

Und da auch ich gern Gutes tu‘,
komm ich der Bitte nach im Nu.

 

Anmerkung

Die Armut ist das größte Übel,
das Spiegelbild vom Überfluss.
Wie in der Wand ein morscher Dübel,
der Unrat dort im Abfallkübel,
wird mir mit jedem Tag bewusst!

Mit Abscheu denk ich oft daran, 
man legt sich schon mit Ratten an.
Durchwühlt gemeinsam heimlich, still,
den der „armen“ reichen Leute Müll.

© hb20.10.22

 


Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hermann Braun).
Der Beitrag wurde von Hermann Braun auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.10.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • dorfpoett-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Hermann Braun als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Dein Gesicht / Creationen - Gedichte von Doris Schmitt



Ich begann Gedichte zu schreiben, um meine Gedanken, meine Gefühle zu verarbeiten, denn ein Leben mit Parkinson ist jeden Tag wieder eine neue Herausforderung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hermann Braun

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mann und Frau ... von Hermann Braun (Satire)
Großmaul von Paul Rudolf Uhl (Gesellschaftskritisches)
Dank zum Jahresende von Gerhild Decker (Dankbarkeit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen