Günter Weschke

Wo ist das Land, welches wir - Heimat - nannten?


Deutschland, es ist wirklich schön,
ist voller Mythen, voller Sagen,
wir können alte Burgen seh’n,
und Träumen von vergang’nen Tagen.

Wie ist es heute auf den Straßen,
in den einst so schönen Gassen?
Die Angst geht um in unsrem Land,
hat wer ein Messer in der Hand?

Auch Reisen mit der Bahn war schön,
es war auch “Sicher“, angenehm.
,Heut hat man dieses Angstgefühl,
“Komm ich auch “Sicher” an mein Ziel?”

Wer reist mit mir, wer mag mich nicht,
wer meint es Gut, ist mir gesonnen?
Ein Kerl blickt mir dreist ins Gesicht,
hat er etwas vor, kann ich noch entkommen?

Deutschland, es war wirklich einst schön,
die Berge und Wälder, die blinkenden Seen.
Die Heimat war Sicher, vom Rhein bis zur Rhön,
es bleibt die Idylle eines Traums, wunderschön.

























 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Günter Weschke).
Der Beitrag wurde von Günter Weschke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.11.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • guenter-weschket-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Günter Weschke

  Günter Weschke als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Heute / Alltag nach vielen Jahren (Parkinson-Gedichte 2) von Doris Schmitt



Das Buch handelt von Gedichten über Parkinson nach vielen Jahren. Das 1. Buch wurde 2015 veröffentlicht und beschreibt die ersten Jahre mit der Krankheit Parkinson.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Günter Weschke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schwarzwald am Morgen von Günter Weschke (Besinnliches)
Ein Kissen voller Träume von Norbert Wittke (Träume)
> > > R e g e n t r o p f e n < < < von Ilse Reese (Natur)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen